Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Neu! - "KreativCafé" in Lollar

Hobby- und Kunstkreis Lollar e.V.
Hobby- und Kunstkreis Lollar e.V.
Lollar | Ab sofort lädt der Hobby- und Kunstkreis Lollar e.V. jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr zum "KreativCafé" in sein Vereinsheim im Holzmühler Weg 78 in Lollar ein.
Das erste Café findet am Sonntag, dem 14. April 2013, mit den Künstlerinnen Brigitte Heer-Dudenhöfer (Malerei/Specksteinarbeiten) und Renate Nietz (Kalligrafie) statt.
Verbringen Sie bei Kaffee, Tee, Kuchen und Getränken einen Gemütlichen Nachmittag in unserem Café. Dabei können Sie außerdem die wechselnde Ausstellung besichtigen und mit den anwesenden Künstlerinnen über Ihre Werke sprechen.
Die kleinen Besucher können in der Kinderecke kostenlos malen und spielen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hobby- und Kunstkreis Lollar e.V.
Hobby- und Kunstkreis... 
Werke von Brigitte Heer-Dudenhöfer
Werke von Brigitte... 
Kalligrafie von Renate Nietz
Kalligrafie von Renate... 
Kalligrafie von Renate Nietz
Kalligrafie von Renate... 

Mehr über

Kunst (565)Café (32)Ausstellung (292)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

STADTGESTALTEN – Kunst und Begegnung auf dem Kirchenplatz
Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet am 22. und 23. Mai die...
Plakat zur Ausstellung bei Vitos in Gießen
Vitos Gießen-Marburg zeigt Ausstellung „Erfasst, verfolgt, vernichtet“
Gießen, 8. Mai 2019. Von der Ausgrenzung über die Zwangssterilisation...
V.l.: Fabrizio Cartocci (2. Vors. DIG), Hildegard Wille (Römerforum), die Legio Prima Germanica, Rainer Grabowski (Geschäftsführer Römerforum), Susanne Burzel (Römerforum), Rita Schneider-Cartocci (1. Vors. DIG), Dieterich Emde (Vors. KuKuK).
Die Wege nach Wettenberg führen nach Rom: Rom-Ausstellung im KuKuK zum 35. Jubiläum der DIG Mittelhessen e.V. eröffnet
Alle Wege führen nach Rom, auch der nach Wettenberg. Am Samstag, 11....
Plakat
Vernissage der Rom-Ausstellung (in Zusammenarbeit mit dem KuKuK Wettenberg e.V. und mit dem Römerforum Waldgirmes e.V.) und 35. Jubiläum der DIG Mittelhessen e.V. am 11.05.2019 in Wettenberg-Wißmar
Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V., in...
Gesehen in Kiel
Müllästhetik
Geradezu futuristisch und regennass spiegelnd noch eindrucksvoller, die Röhre aus 900 Getränkekisten von Wolfgang Winter und Berthold Hoerbelt
Kunst, Insekten, durchwachsenes Wetter - ein Tag in Bad Homburg
"Donnerstags ist alles gut", so heißt eines der spektakulärsten...
Groß wie ein Reisekoffer, die größte Leica im Shop
Mit der Lumix zu Leitz
Wenigstens hat die Lumix ein Leitz-Objektiv, so dass man sich nicht...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.497
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 08.04.2013 um 10:10 Uhr
Oh wie schade, da bin ich nicht da, aber die Idee finde ich toll und werde bestimmt mal vorbeischauen.
Andrea Mey
10.758
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 08.04.2013 um 10:58 Uhr
Hallo Jutta,
da das "KreativCafe" künftig 2x monatlich stattfindet, wird es sicher mal mit einem Besuch klappen.
Dann können wir anschließend einen Spaziergang zum Lollarer Kopf unternehmen!
Jutta Skroch
13.497
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 08.04.2013 um 11:07 Uhr
Gute Idee, Andrea.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexandra Hamel-Bahr

von:  Alexandra Hamel-Bahr

offline
Interessensgebiet: Lollar
130
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frühjahrs- & Ostermarkt in Salzböden
Der Hobby- und Kunstkreis Lollar e.V. veranstaltet dieses Jahr wieder...
Dieser niedliche Engel kann kostenlos gebastelt werden
Hobby- und Kunstausstellung in Lollar-Ruttershausen
Der Hobby- und Kunstkreis Lollar präsentiert dieses Jahr seine große...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.