Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Ich habe Durst...

Rotkehlchen
Rotkehlchen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Keine Angst hatte dieses Rotkehlchen am Wegesrand, es fand dort irgendwelche Samen oder Mineralien am Bodenbereich und ließ sich nicht stören!
Ein junges Rotkehlchen am Wegesrand

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
7.496
Christine Weber aus Mücke schrieb am 04.04.2013 um 16:22 Uhr
Armes Rotkehlchen. Erst muss die Sonne das Wasser auftauen. Aber Durst ist schlimmer als Heimweh.
Margrit Jacobsen
8.934
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 04.04.2013 um 18:37 Uhr
Das ist aber ein schönes Becken in edlem blau.
Ilse Toth
39.186
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 04.04.2013 um 19:34 Uhr
Die Vögel haben Durst nach der langen "Eiszeit"! Bei uns am Teich ist auch ein reger Flugverkehr!
Schöne Fotos von den Piepmätzchen, liebe Andrea!
Tara Bornschein
7.379
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 08.04.2013 um 12:42 Uhr
Einfach süss, wie es da sitzt und wartet bis das Wasser aufgetaut ist.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
11.016
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Fotografiert von Lollar aus mit 171mm Brennweite
Burg Gleiberg wie ein Scherenschnitt
Himmel am 13.01.2020

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Fotografiert von Lollar aus mit 171mm Brennweite
Burg Gleiberg wie ein Scherenschnitt
Himmel am 13.01.2020
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.