Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Winterwald im März

Lollar | Im Märzen ist der Winterwald
noch immer ziemlich bitter kalt.
Dort auf der Wiese in dem Schnee
läuft ein einzelnes hungriges Reh.
Der kleine Hund mit seinem Ball
hat seinen Spaß im Schnee und überall!
Die Bäume haben noch kein einiges Blatt,
ach was hab´ ich den Winter so satt!
Die Sonne zaubert uns ein schönes Licht,
doch Frühling ist noch keiner in Sicht!
© Andrea Mey

 
 
 
1
 
1
 
2
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Beim CCR freuen sich nicht nur die Vorsitzenden und der Sitzungspräsident mit dem neuen Prinzenpaar
4. Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar freut sich auf tolle 111 Tage
111 Tage dauert die Kampagne 2016/2017 und in ganz Lollar freuen sich...
Übergabe des Prinzenwagens an Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar
Kai Laumann von der Firma Kai Laumann Zimmerei- und Bedachungs-GmbH...
PRO BAHN Mittelhessen kritisiert den RMV wegen der vorsätzlichen Abwertung der Lumdatalbahn
Mit Kritik und Verärgerung reagiert der Fahrgastverband PRO BAHN auf...
Bei der Sanierung
Alles neu… - Sanierung des Lollarer Hallenbadbeckens erfolgreich abgeschlossen
(kk) Alles neu… Diese Devise galt auch für die eifrigen Handwerker...
"Zoum letzte mo" Mundartparty mit KORK auf dem Schmaadleckermarkt
Von Anfang an waren Sie auf dem Lollarer Schmaadleckermarkt dabei,...
weihnachtliches Weichenstellen an der Lumdatalbahn....die Politik hat jetzt den Weichenstellhebel in der Hand
Sonderzüge im Lumdatal am 17.Dez.
Aktion getreu dem alten LB - Slogan: -In die Zukunft auf bewährtem...
Achtung Terminänderung!
Das Jugend - & Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...

Kommentare zum Beitrag

Peter Baier
9.180
Peter Baier aus Gießen schrieb am 17.03.2013 um 00:35 Uhr
Schöne Bilder, schönes Gediicht.
Ingrid Wittich
19.107
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 17.03.2013 um 08:56 Uhr
Schöne Winterbilder. Aber ich stimme Dir voll zu: ach was hab´ ich den Winter so satt!
Irmtraut Gottschald
5.355
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 17.03.2013 um 12:22 Uhr
Sehr stimmungsvolle Bilder. Wenn die Sonne scheint ist Schnee auch sehr schön. Es reicht jetzt aber mit der weißen Pracht und ich hoffe doch bald mal auf den Frühling und warme Temperauren.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 17.03.2013 um 16:30 Uhr
Gut gedichtet Andrea und schöne Bilder.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.008
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Abendstimmung am Inheidener See
Nachdem ich gemeinsam mit Jutta einige Fotos von dem Totholz im See...
Entdeckt bei Trais-Horloff
Achtung, er schießt scharf ;-))

Veröffentlicht in der Gruppe

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Entdeckt in der Lahnaue bei Atzbach
Eispilz
Ganz viele Gänse!
Gänse im Nebel
Unser Sonntagsspaziergang führte uns dieses mal in die schöne Lahnaue...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Übergabe des Prinzenwagens an Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar
Kai Laumann von der Firma Kai Laumann Zimmerei- und Bedachungs-GmbH...
Abendstimmung am Inheidener See
Nachdem ich gemeinsam mit Jutta einige Fotos von dem Totholz im See...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.