Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Winterwald im März

Lollar | Im Märzen ist der Winterwald
noch immer ziemlich bitter kalt.
Dort auf der Wiese in dem Schnee
läuft ein einzelnes hungriges Reh.
Der kleine Hund mit seinem Ball
hat seinen Spaß im Schnee und überall!
Die Bäume haben noch kein einiges Blatt,
ach was hab´ ich den Winter so satt!
Die Sonne zaubert uns ein schönes Licht,
doch Frühling ist noch keiner in Sicht!
© Andrea Mey

 
 
 
1
 
1
 
2
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Langstreckler Helmut Scholtz (TSV Krofdorf-Gleiberg) feierte seinen 80. Geburtstag. Bei Hessischen- und Deutschen Meisterschaften im Langstreckenlauf dabei. Achtundzwanzigfacher Hessenmeister
Seine besten Jahre hat Helmut Scholtz für die Erziehung, Ausbildung...
Freie Fahrt nach Treis!
Der Vorstand des Vereins Lumdatalbahn e. V. zeigt sich mit der...
Krafttraining
Krafttraining, Joggen, Karate – Das Winterlager des Karate Dojo Lollar
Vom 02.-04.01.2019 fand das alljährige Winterlager des Karate Dojo...
Harter Jahresabschluss beim Karate Dojo Lollar
Auch das Jahr 2019 wurde wie alle Jahre zuvor mit dem in Lollar...
TSG 1883 Lollar - Einladung zur Jahreshauptversammlung
Der Vorstand lädt alle TSG-Mitglieder sehr herzlich zur diesjährigen...
TSG 1883 Lollar lädt ein: "The Great TSG Gala 2020"
Der glanzvolle Höhepunkt des Vereinsjahres für die TSG Lollar steht...
Jahreshauptversammlung der DLRG Lollar
Die Mitglieder der DLRG OG Lollar e. V. werden hiermit zur...

Kommentare zum Beitrag

Peter Baier
10.321
Peter Baier aus Gießen schrieb am 17.03.2013 um 00:35 Uhr
Schöne Bilder, schönes Gediicht.
Ingrid Wittich
20.821
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 17.03.2013 um 08:56 Uhr
Schöne Winterbilder. Aber ich stimme Dir voll zu: ach was hab´ ich den Winter so satt!
Irmtraut Gottschald
7.522
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 17.03.2013 um 12:22 Uhr
Sehr stimmungsvolle Bilder. Wenn die Sonne scheint ist Schnee auch sehr schön. Es reicht jetzt aber mit der weißen Pracht und ich hoffe doch bald mal auf den Frühling und warme Temperauren.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 17.03.2013 um 16:30 Uhr
Gut gedichtet Andrea und schöne Bilder.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.841
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sabine verabschiedet sich allmählich...
Diakon Markus Müller während seiner Büttenpredigt
Die Narren stürmen die Kirche - Faschingsgottesdienst in St. Franziskus Londorf
"Ihr seid das Salz der Erde. Ihr seid das Licht der Welt. Euer Licht...

Veröffentlicht in der Gruppe

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Im Schauer eingehüllt: Der Stoppelberg bei Wetzlar
Schauerwetter mit Sturm und Graupelgewittern
Gestern und heute war das Wetter so, wie man es bürgerlich eher von...
Sabine verabschiedet sich allmählich...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Gruppenfoto mit Sensei Toshihito Kokubun
Karate Dojo Lollar bereist Sensei in Siegen
Am vergangenen Wochenende hat das befreundete Dojo aus Siegen den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.