Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Bei Tanz und Musik begegnen sich Jung und Alt

Lollar | Auch in diesem Jahr möchte der Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen wieder herzlich zum Familien- und Seniorennachmittag einladen. Die beliebte Veranstaltung geht bereits in die 44. Runde. Bei Chorgesang und Tanz, Sketchen, Kaffee und Kuchen wollen die Sängerinnen und Sänger einen gemütlichen Nachmittag mit den Gästen verbringen.

Traditionell hat sich der Nachmittag zu einer Begegnung von Jung und Alt entwickelt. Füreinander und miteinander singen, Kaffeetrinken, reden und ein buntes Programm - klassisch, poppig, peppig - da ist für jede(n) was dabei.
Das Angebot reicht vom traditionellen Chorgesang über Kinderlieder, Gospels und Spirituals zu gemeinsamen Liedern mit dem Publikum. Als Gäste begrüßt "Liederkranz" die Bellnhäuser Kürbismusikanten. Der Chor "Unerhört" wird das Publikum tanzend nach Rio de Janeiro entführen und der Humor soll auch nicht zu kurz kommen.

Lecker etwas Essen und dabei unterhalten werden - dafür muss man nicht weit reisen, das gibt es in Odenhausen direkt vor der Haustür: Kaffee, Kuchen und Spaß.

Die Akteure wollen verzaubern, verwöhnen, unterhalten. Von den Gästen erhoffen sie sich auch ein Geschenk - viel gute Laune und die Freude ihrer Anwesenheit.

Der Seniorennachmittag findet am 17.03.2013 ab 14 Uhr in der Mehrzweckhalle in Odenhausen statt.

Der Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen freut sich auf Ihren Besuch.

Mehr über

Singen (131)Senioren (286)Odenhausen (45)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde…
…erfreute die Bewohner des AWO Sozialzentrums in Butzbach mit schönen...
Gern gesehene Gäste im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach…
…sind Adolf Domes zusammen mit Erna Dauselt und Maria Lottig. Wenn...
Nachtwächter Dieter Schulz…
…besucht die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach...
Altbekannte Gäste…
…sind Adolf Domes, Erna Dauselt und Maria Lottig. Mit ihren...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Stefanie integriert die Öztürks am 07. Oktober in Inheiden
"Stefanie integriert die Öztürks“ wurde vom Leiter der...
Der Seniorenbeirat Laubach betrauert zwei Mitglieder und wünscht sich für die Zukunft weitere neue Mitglieder
Laubach (lg) Der Vorsitzende Herr Hermann Schaum und der Beisitzer...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen/Lahn

von:  Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen/Lahn

offline
Interessensgebiet: Lollar
Gesangverein
199
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Lollar-Odenhausen geht auf Kreuzfahrt mit „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit!“
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...
VereinsGemeinschaft Odenhausen/Lahn: Dorffest und Gaudiolympiade am 04. Juni 2016
Die Wetterprognose war nicht die Allerbeste für unser Dorffest und...

Weitere Beiträge aus der Region

VCD erwägt Verbandsklage gegen Planfeststellungsbeschluss der Ortsumgehung Reiskirchen
Am 20. Februar wurden die Planfeststellungsunterlagen zur...
Michael Heilmann von der Firma Neils & Kraft freute sich über den Besuch
Sicher von Termin zu Termin mit der Prinzenkarosse des Prinzenpaars der Stadt Lollar
Rund 100 Termine dürfen Prinz Sascha I. und Prinzessin Maike I. nebst...
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.