Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Frühjahrs- & Ostermarkt in Lollar

Lollar | Der Hobby- und Kunstkreis Lollar e.V. veranstaltet dieses Jahr wieder einen Kunsthandwerkermarkt im Dorfgemeinschaftshaus Lollar-Salzböden. Der Markt öffnet am Sonntag, dem 10. März 2013, von 10.00 bis 17.00 Uhr seine Tore. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Angebot rund ums Frühjahr und das Osterfest. Der Eintritt ist wie immer frei.
Zahlreiche Vereinsmitglieder präsentieren ihre selbstgefertigten Produkte. Von Ostereiern - handverzierte Holz-, Hühner-, Gänse- und Straußeneier in allen Variationen - über Schmuck, Keramik, Seidenmalerei, Holzarbeiten, Tiffany, Blumengestecken und -kränzen, Spielzeug bis hin zu handgefertigter Seife, Stick-, Strick- und Handarbeiten aller Art reicht das breitgefächerte Sortiment. Viele Aussteller bieten Einblick in die Herstellung ihrer Produkte und geben wertvolle Tipps zum Selbermachen.
Für die kleinen Besucher gibt es wieder einen Kindertisch, an dem sie kostenlos für das Osterfest kreativ werden können. Jedes Kind kann u.a. sein eigenes Osterei gestalten und mit nach Hause nehmen.
Mit einer reichhaltigen Kaffee- und Kuchentheke, dem Angebot von Bockwurst mit Brötchen und Fettebroten sowie Getränken ist auch wieder für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kunst im "Park"
Eine Herde Schwarzkopfschafe
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch …wer es noch nicht...
Ein deutsches Schwarzkopf-Lamm
»Besser einmal ein Lamm geschlachtet, als dreimal Marmelade gekocht!«
…eine vielsagende Weisheit aus der Schäferstadt Hungen, aus der...
Heiter wie eh und je, das „Eiersammeln“ an den Haustüren der Spender. Hier bei Tunkel´s in der Berliner Straße 2016 (v.l. Michael Hanschke, Christopher Jung, Ursula Tunkel und Timo Dickel).
Heitere Traditionen gepflegt und genossen
Als einzige noch in Watzenborn-Steinberg aktive Burschenschaft, von...
Orgelführung
Wetzlar (kmp). Kantor Michael Harry Poths aus Selters-Haintchen...
Kimmy wartet auf den Osterhasen
Ostergrüße
Wünsche allen ein schönes und erholsames Osterfest.
Unter der Magnolie am Stadttheater
Frohe Ostern! Jesus ist auferstanden!
Ostern ist mehr als ein Frühlingsfest: Wir feiern die Auferstehung...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.538
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 08.03.2013 um 12:16 Uhr
Ich bin dabei, wer kommt noch?
Peter Herold
25.477
Peter Herold aus Gießen schrieb am 08.03.2013 um 12:28 Uhr
Mal schauen. Fotografieren erlaubt ?
Jutta Skroch
12.538
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 08.03.2013 um 12:31 Uhr
Im Prinzip ja, aber besser ist, nachfragen. Nicht jedem Hobbykünstler ist es recht.
Peter Herold
25.477
Peter Herold aus Gießen schrieb am 08.03.2013 um 12:39 Uhr
Das ist mir klar, obwohl ich es nicht verstehe;-(
Bin in der Kirche 10:45 bis 11:30 in Eberstadt und dann wieder in Kloster Arnsburg 17 Uhr in der Pardiekapelle. Da könnte ich die Zeit gut unterbringen. Schaugn wir mal;-))
Margrit Jacobsen
8.622
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 08.03.2013 um 13:00 Uhr
Sieht ja super aus, mal sehen. Ich muß Kasse für Verein machen...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexandra Hamel-Bahr

von:  Alexandra Hamel-Bahr

offline
Interessensgebiet: Lollar
130
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frühjahrs- & Ostermarkt in Salzböden
Der Hobby- und Kunstkreis Lollar e.V. veranstaltet dieses Jahr wieder...
Dieser niedliche Engel kann kostenlos gebastelt werden
Hobby- und Kunstausstellung in Lollar-Ruttershausen
Der Hobby- und Kunstkreis Lollar präsentiert dieses Jahr seine große...

Weitere Beiträge aus der Region

Karate-Workshop in der Grundschule Fronhausen
Die Grundschule Fronhausen veranstaltete vom 06.06.2017-09.06.2017...
Lollar zu Gast in Kaltenkirchen
Am vergangenen Wochenende reisten einige Mitglieder des Karate Dojo...
VCD: Parkgebühren für Ausbau von Bus-, Rad- und Fußverkehr verwenden
Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert von der Stadt Gießen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.