Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Auch hier treibt ein Einbrecher sein Unwesen. Die scheinen aber nur im Winter unterwegs zu sein.


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Rückzugsgebiet am Schwanenteich
Am frühen Morgen
Der Ausflug hatte sich an dem heutigen 18. Januar zum Hoherodskopf gelohnt, es war dort oben ein starker Besucher Ansturm, dass hatte ich so noch nicht gesehen!
Kaiserwetter auf dem Hoherodskopf
Das übersieht kein Flugzeug
Ende der Sommerzeit: Ab heute die Beleuchtung wieder eine Stunde früher einschalten ...
Spaziergang entlang der Wieseck
Bei wunderschönem Winterwetter ging es heute entlang der Wieseck zur...
Heute Morgen auf dem Gießener Hausberg
Schnee auf dem Schiffenberg
Eiskalt
Kurze Verweildauer des Winters in Gießen
Gestern Morgen war es noch winterlich in Gießen. Ein toller...
Erstes Winterbild
Noch 47 Tage bis Weihnachten - Ein Gruß aus dem Allgäu
Die ersten Bilder mit Schnee erreichen mich aus dem Allgäu. Nicht...

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
9.854
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 03.12.2012 um 11:16 Uhr
Sieht mir eher nach Ausbrecher aus, wenn man sich die Leiter ansieht. So hoch springt keiner ;-)
Peter Herold
25.166
Peter Herold aus Gießen schrieb am 03.12.2012 um 15:24 Uhr
So lange er was mitbringt, nichts dagegen;-)
Jutta Skroch
12.294
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 03.12.2012 um 16:02 Uhr
Von da oben runterspringen wäre aber auch nicht ohne. ;-)
Andrea Mey
10.166
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.12.2012 um 20:02 Uhr
Er hat aber eindeutig einen Drang nach oben, das kleine Fenster scheint er anzuvisieren... ;-))
Wolfgang Heuser
6.276
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 03.12.2012 um 23:30 Uhr
Der arme Kerl, der muss da so hängen, geht auch wieder rum ;-)
Peter Herold
25.166
Peter Herold aus Gießen schrieb am 04.12.2012 um 09:35 Uhr
Sollten ansich ab übermorgen weg sein
Andrea Mey
10.166
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 05.12.2012 um 23:24 Uhr
Ich fürchte, er muß bis in den Januar hinein dort ausharren.
Es sei denn, es macht einer das Fenster auf... ;-)
Peter Herold
25.166
Peter Herold aus Gießen schrieb am 06.12.2012 um 10:18 Uhr
Heute noch und dann müsste Schluß sein ;-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.132
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zuviel Seitenwind - Ich hau ab
Nicht vergessen: Am Sonntag ab 12.00 Uhr Weihnachtsmarkt in Lollar

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Solidaritätserklärung für die Bürgerinitiative „Stoppt die Landesgartenschau“ in Erlangen
Solidaritätserklärung für die Bürgerinitiative „Stoppt die...
Basstölpel auf Helgoland
Der Basstölpel ist ein Ruderfüßer und gehört zur Familie der Tölpel....
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
Jahreshauptversammlung des CCR
Über 60 Mitglieder folgten der Einladung des Carneval Club 1977...
Kirschblüte in Ockstadt
Der Ortsteil von Friedberg (Wetterau) ist weithin bekannt für seine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.