Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Das vermutlich letzte Bild des alten Güterbahnhofes in Lollar.


Mehr über

Lollar (357)Lagerhalle (12)HDR (26)Bahnhof (84)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Beim CCR freuen sich nicht nur die Vorsitzenden und der Sitzungspräsident mit dem neuen Prinzenpaar
4. Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar freut sich auf tolle 111 Tage
111 Tage dauert die Kampagne 2016/2017 und in ganz Lollar freuen sich...
PRO BAHN Mittelhessen kritisiert den RMV wegen der vorsätzlichen Abwertung der Lumdatalbahn
Mit Kritik und Verärgerung reagiert der Fahrgastverband PRO BAHN auf...
Bei der Sanierung
Alles neu… - Sanierung des Lollarer Hallenbadbeckens erfolgreich abgeschlossen
(kk) Alles neu… Diese Devise galt auch für die eifrigen Handwerker...
"Zoum letzte mo" Mundartparty mit KORK auf dem Schmaadleckermarkt
Von Anfang an waren Sie auf dem Lollarer Schmaadleckermarkt dabei,...
Weltkulturerbe Lorsch - die Klassen 6 e,f,g der CBES Lollar
Kolumbus und die Pommes ...
Vor Kolumbus´ Reisen über den Ozean gab es in Europa weder Kartoffeln...
Achtung Terminänderung!
Das Jugend - & Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Wie sicher ist der Gießener Bahnhof?
Ich nutze oft den Gießener Bahnhof, dessen Umfeld ja zuletzt auch...

Kommentare zum Beitrag

Oliver Patzel
466
Oliver Patzel aus Buseck schrieb am 19.11.2012 um 07:16 Uhr
Ruhe sanft.....schönes Bild....
Peter Herold
24.459
Peter Herold aus Gießen schrieb am 19.11.2012 um 09:26 Uhr
Ist ja Klasse. Wird der abgerissen? Erinnert mich an alte Wildwestfilme
Christian Momberger
10.830
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 19.11.2012 um 18:30 Uhr
In der Tat, ein schöne Foto.
Peter Herold
24.459
Peter Herold aus Gießen schrieb am 19.11.2012 um 18:52 Uhr
Schaut wirklich wie eine Filmkulisse aus
Jutta Skroch
11.635
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 19.11.2012 um 20:15 Uhr
Hier passt HDR prima. Klasse.
Erich Klein
674
Erich Klein aus Gießen schrieb am 20.11.2012 um 09:06 Uhr
Sieht aus wie gemalt!
Stefan Bauernfeind
710
Stefan Bauernfeind aus Gießen schrieb am 20.11.2012 um 20:46 Uhr
Schöne HDR-Aufnahme !
Den wollte ich eigentlich auch noch fotografieren, aber jetzt ist es wohl zu spät !
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 20.11.2012 um 22:52 Uhr
ich kenne es nicht, sieht aber gut aus
Andrea Mey
9.754
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 12.01.2013 um 19:23 Uhr
Diese alte Expresshalle wurde kürzlich abgerissen, hier soll ein neuer Einkaufsmarkt entstehen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.093
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Rodgau Monotones rockten das Stadtfest
Es war das Top Ereignis des diesjährigen Stadtfestes. Sie sind die...
Ein Prinz sieht anders aus

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 64
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Gefrorene Spinnweben im historischen Grebenstein
Grebenstein ist wirklich eine interessante Stadt, die für Touristen...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Gruppenbild der Meute Lollar
Lollarer Pfadfinder
Lollarer Pfadfinder im Marburger Stadtwald mit Hudson...
Die Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Lollar-Odenhausen geht auf Kreuzfahrt mit „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit!“
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.