Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Die Wanderfreunde Mittelhessen wandern zum Naturkundehaus Damm

Lollar | Am SONNTAG, den 28.10.2012 treffen sich die Wanderfreunde Mittelhessen um 13 Uhr auf dem Parkplatz der Schmelzmühle Salzböden.
Bitte die Umstellung von Sommer-auf Winterzeit nicht vergessen...
Von dort aus wandern wir durch das idyllische Salzbödetal zum Naturkundehaus Damm.
Um 14 Uhr findet dort eine Führung für uns gemeinsam mit Bürgerreporter Wolfgang Heuser und Gustav Gessner statt.
Anschließend wandern wir zurück zur Schmelzmühle, wo wir dann gemütlich beisammen sein können.

Informationen über das Naturkundehaus findet Ihr unter:
www.naturkundehaus-damm.de

Wir sind eine offene Wandergruppe, das heißt jeder der Interesse hat ist herzlich willkommen!!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Im nächsten Jahr soll es aufgestellt werden, dieses neue Storchennest, welches auf unserem Vereinsfest in Damm von unseren Naturkindern bearbeitet wurde.
Storchen-Nestbau bei unserem Vereinsfest
Auf der Bank vor dem Naturkundehaus Damm konnte ich sie heute erwischen, diese smaragdgrüne Zauneidechse!
Ein smaragdgrünes Schmuckstück beim Naturkundehaus Damm...
Die unterschiedlichen Farben der Kletterhortensie am Naturkundehaus Damm, heute so aufgenommen.
Herbstzeit beim Naturkundehaus Damm

Kommentare zum Beitrag

Hannelore Stadler
712
Hannelore Stadler aus Gießen schrieb am 23.10.2012 um 18:54 Uhr
Hallo Andrea, leider klappts bei uns diesmal nicht :-(
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
9.766
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eiskristalle - Kunstwerke der Natur!
Jedes ist ein Unikat - die Natur schafft immer wieder die schönsten Kunstwerke!
Vereist

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine Wacholderdrossel am Eisapfel
Für was sind Äpfel gut, wenn welche hängen bleiben!
Da wir im Verhältnis insgesamt bei uns ein gutes Apfeljahr hatten,...
Frost und kalte Nächte, da wachsen solche Eisformationen an der Salzböde, bei einer Fischtreppe so gesehen!
Frostige Zeiten an der Salzböde

Weitere Beiträge aus der Region

Eiskristalle - Kunstwerke der Natur!
Jedes ist ein Unikat - die Natur schafft immer wieder die schönsten Kunstwerke!
Winter in Wettenberg
Wer zurzeit in Wettenberg spazieren geht, kann eine Winterlandschaft...
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.