Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Lollarer Pfadfinder pilgern nach Amöneburg

Lollar | Auf den Spuren der heiligen Hildegard von Bingen pilgerten beide Lollarer Pfadfindergruppen der Evangelischen Pfadfinderschaft Europas (EPE) am 29. September zur Amöneburg, wo der Heilige Bonifatius 721 sein erstes Kloster gegründet hatte.
Auch in diesem Jahr trafen die Kinder und Jugendlichen aus Lollar in Rauischholzhausen bei der jährlichen Wallfahrt des katholischen Pfarreiverbundes Lumdatal/Busecker Tal, wozu auch die katholischen Pfarrgemeinden aus St. Joseph in Lollar und St. Franziskus in Londorf gehören, auf weitere Pilger und Pfadfinder aus Großen-Buseck.
Bevor das Ziel der Pilgerwanderung, die Stiftskirche in Amöneburg mit Zwischenstation in der katholischen Barockkirche in Roßdorf erreicht wurde, konnte den Pilgern bei den Andachten und Gesängen der Glaube und das Leben mit Gott deutlicher werden. Im Mittelpunkt der Betrachtungen stand dieses Mal die heilige Hildegard von Bingen, deren Impulse die Wallfahrer begleiteten
Auch bei dieser dritten Wallfahrt für die Lollarer Pfadfinder konnten einige Kinder ihre Eindrücke über das Pilgern vertiefen und andere ganz neue Erfahrungen dabei sammeln, sich gemeinsam mit katholischen Christen auf den Weg zu Gott zu machen.
Als schließlich der eindrucksvolle Basaltkegel der Amöneburg in Sichtweite kam, erwanderten die jungen Pilger zielstrebig den Ort der ersten Klostergründung des „Apostels der Deutschen“.
Nach der Abschlussmesse in der neu renovierten Stiftskirche in Amöneburg und einem Imbiss endete die diesjährige Pilgerwanderung und machte Neugier auf mehr.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lutz Blank

von:  Lutz Blank

offline
Interessensgebiet: Lollar
Lutz Blank
23
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Drei Versprechen nach Lagerolympiade, Stadtrallye und Höhlenbesuch
14 Kinder der Lollarer Wölflingsmeute „Schwarzer Panther“ der...
Lollarer Pfadfinder im Schächertal
In Homberg / Ohm im Vogelsberg verbrachte die Lollarer...

Weitere Beiträge aus der Region

Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Gruppenbild der Meute Lollar
Lollarer Pfadfinder
Lollarer Pfadfinder im Marburger Stadtwald mit Hudson...
Die Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Lollar-Odenhausen geht auf Kreuzfahrt mit „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit!“
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.