Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Ein Kunstwerk der Natur...

Tautropfen an einem Weidezaun
Tautropfen an einem Weidezaun

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Monika Bernges
7.587
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 20.09.2012 um 22:46 Uhr
Sehr schön!!
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 20.09.2012 um 22:48 Uhr
prima scharf festgehalten, diese spiegelnden Tautröpfchen , immer ein tolles Motiv
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 21.09.2012 um 07:24 Uhr
Perlenkette der Natur, schön!
Tara Bornschein
7.282
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 21.09.2012 um 08:34 Uhr
Klasse, mit Sonnenspiegelung!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.371
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schmust Du mit mir?
Zuhause gesucht: Schmusekatze Cati
Die ca. 1,5-jährige Schmusekatze Cati lebte in einer Katzenkolonie in...
Kostenlose Unterbodenwäsche...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Prof. Claus Leggewie
Bundestagsdirektkandidaten im Stadttheater- auf den Brettern die die Welt bedeuten- erklären, was sie bewegen wollen
Am 17.09.2017 startete die 4. Veranstaltung "Ratschlag über die...
"Kulturelle Bildung leistet einen Grundstein für ein zivilisiertes Zusammenleben"- Vernissage im staatlichen Schulamt in Gießen
Am 30.08.2017 fand im staatlichen Schulamt Gießen eine Vernissage...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.