Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Gesang und strahlender Sonnenschein am Rhein

Lollar | Der Gesangverein „Liederkranz“ Odenhausen/ Lahn e.V. brach am vergangenen Samstag zu seinem alljährlichen Tagesausflug auf. Dieses Mal führte die Reise nach Oppenheim am Rhein. Neben der Besichtigung des hübschen Ortes stand eine Führung der „Stadt unter der Stadt“ auf dem Plan. Ein Großteil der Altstadt von Oppenheim ist durch ein Kellerlabyrinth verbunden. Bei einem Straßenschaden Mitte der 80er Jahre wurden die Kelleranlagen entdeckt und freigelegt. Die Kellerräumlichkeiten dienten zu allen Zeiten als Lagerraum und Zuflucht in Kriegszeiten. Nach diesem spannenden Ausflug in die Geschichte führte die Fahrt weiter nach Nierstein zu einem Weingut. Nach einer Einführung in den Weinbau ging es bei strahlendem Sonnenschein mit Planwagen zu einem zweistündigen Ausflug durch die Weinberge. Für Speis und Trank war reichlich gesorgt. So manches fröhliche Lied wurde dabei angestimmt. Der Abend klang dann im Weingut mit einer Weinprobe und einer zünftigen Vesper aus. Als Dankeschön für einen schönen Tag sang der Gesangverein der Winzerfamilie zwei Lieder zum Abschied, die sich sichtlich gerührt recht herzlich dafür bedankten.

Mehr über

Singen (195)Odenhausen (52)Lollar (438)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Langstreckler Helmut Scholtz (TSV Krofdorf-Gleiberg) feierte seinen 80. Geburtstag. Bei Hessischen- und Deutschen Meisterschaften im Langstreckenlauf dabei. Achtundzwanzigfacher Hessenmeister
Seine besten Jahre hat Helmut Scholtz für die Erziehung, Ausbildung...
Begeistert wie der Referent Ernie Rhein selbst, so waren auch die Workshopteilnehmer bei der Sache
130 Sängerinnen und Sänger von Ernie Rhein begeistert!
Wenn an einem Samstag 130 Sängerinnen und Sänger an einem...
Gesangsschüler
Beeindruckendes Sommerkonzert der Gesangsschüler von Anne Christin Weisel
Am 31. August haben die GesangsschülerInnen von Anne Christin Weisel...
Freie Fahrt nach Treis!
Der Vorstand des Vereins Lumdatalbahn e. V. zeigt sich mit der...
Bunt wie der Regenbogen ist der Chor
25 Jahre klingt der Regenbogen durchs Lumdatal
Wenn ein Chor 25 Jahre alt wird, befindet er sich im Vergleich zu den...
BoyGROUP66+ begeistert erstmals die eigenen Vereinsmitglieder. v.L. Günther Dickel, Heinz Ottinger, Bernd Rudolph, Jürgen Schäfer, Gerhard Schneidmüller, Peter Schmidt und Dieter Schäfer.
Geburtstagsfeier zum Jubiläumsausklang
Auf den Gründungstag genau vor 150 Jahren ließ die Eintracht Familie...
Mit Engagement, Herz und guten Tipps wird Ernie Rhein die Workshopteilnehmer weiterbilden.
Chor-Workshop ist ausgebucht!
Dass sich über 130 Teilnehmer (Sängerinnen, Sänger und Dirigenten)...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen/Lahn

von:  Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen/Lahn

offline
Interessensgebiet: Lollar
Gesangverein
220
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Es wird heiß in Odenhausen
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...
Wer möchte gerne Bühnenluft schnuppern?
Wolltest Du nicht schon immer mal auf einer Theaterbühne stehen?...

Weitere Beiträge aus der Region

Teilnehmer/innen der Vereinsmeisterschaften 2020
Genialer Ablauf dank Unterstützung. Die Vereinsmeisterschaften der DLRG Lollar
(kk) Am 9. Februar 2020 richtete die DLRG Lollar ihre...
Gruppenfoto mit Sensei Toshihito Kokubun
Karate Dojo Lollar bereist Sensei in Siegen
Am vergangenen Wochenende hat das befreundete Dojo aus Siegen den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.