Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Gesang und strahlender Sonnenschein am Rhein

Lollar | Der Gesangverein „Liederkranz“ Odenhausen/ Lahn e.V. brach am vergangenen Samstag zu seinem alljährlichen Tagesausflug auf. Dieses Mal führte die Reise nach Oppenheim am Rhein. Neben der Besichtigung des hübschen Ortes stand eine Führung der „Stadt unter der Stadt“ auf dem Plan. Ein Großteil der Altstadt von Oppenheim ist durch ein Kellerlabyrinth verbunden. Bei einem Straßenschaden Mitte der 80er Jahre wurden die Kelleranlagen entdeckt und freigelegt. Die Kellerräumlichkeiten dienten zu allen Zeiten als Lagerraum und Zuflucht in Kriegszeiten. Nach diesem spannenden Ausflug in die Geschichte führte die Fahrt weiter nach Nierstein zu einem Weingut. Nach einer Einführung in den Weinbau ging es bei strahlendem Sonnenschein mit Planwagen zu einem zweistündigen Ausflug durch die Weinberge. Für Speis und Trank war reichlich gesorgt. So manches fröhliche Lied wurde dabei angestimmt. Der Abend klang dann im Weingut mit einer Weinprobe und einer zünftigen Vesper aus. Als Dankeschön für einen schönen Tag sang der Gesangverein der Winzerfamilie zwei Lieder zum Abschied, die sich sichtlich gerührt recht herzlich dafür bedankten.

Mehr über

Singen (156)Odenhausen (47)Lollar (406)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Der ICE ist das Flaggschiff, nicht nur bei der DB
Schlappe für die Bewohner der Lumdaniederung. Taktverkehr auf der Lumdatalbahn mit zusätzlichem neuen Haltepunkt in Lollar
Nach anfänglichen Hoffnungen auf eine endgültige dauerhafte...
Herbstimpresionen
Letzte Woche zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Hier...
studieren eines Fahrplanes am Bahnhof (Usingen in den 1990er Jahren) im Hintergrund der Bahnsteig
Erläuterung des Begriffs Stundentakt im ÖPNV
Im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Lumdatalbahn trugen Dritte...
Ein ICE wird es nie im Lumdatal geben. Doch auch der regionale Schienenverkehr ist alles andere als verstaubt und langsam.
Zweifel-loses zur Lumdatalbahn
In verschiedenen Medienberichten hinterfragen unterschiedliche...
Die Gruselgemeinschaft
Gruselige Halloween-Party beim Karate Dojo Lollar
Noch immer gruseln, aber freuen sich die knapp 60 Teilnehmer, wenn...
Auszeichnung des Landkreises in 1991 als Beleg verkehrspolitischen handelns
Wer oder was steht ideell hinter der Lumdatalbahn
In einem Leserbrief in einer Gießener Tageszeitung waren kürzlich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen/Lahn

von:  Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen/Lahn

offline
Interessensgebiet: Lollar
Gesangverein
210
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einladung zum Adventskonzert am 16.12.2017
Wie wäre es, sich in der hektischen Vorweihnachtszeit ein bisschen...
Bei Tanz und Musik begegen sich Jung und Alt
Auch in diesem Jahr möchte der Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen...

Weitere Beiträge aus der Region

Wildkatzen-Gehege
Fütterung der Wildkatzen
Ein Zeitungsartikel kündigte an, dass es am 08. April 2018 wieder...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.