Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Die Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Lollar-Odenhausen spielt: Ein genial verrückter Coup

Lollar | - Eine Gaunerkomödie in 3 Akten -

Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn neigen sich dem Ende zu. Seit November 2011 haben sich 16 Beteiligte zu den Proben getroffen. Die Aufführungen finden am 09.und 10. November um 20 Uhr und am 11.November um 17 Uhr in der Mehrzweckhalle in Lollar- Odenhausen statt. Für kleine Snacks und Getränke während der Pausen und im Anschluss an die Aufführungen ist bestens gesorgt. Zur Generalprobe sind als Publikum wieder die Bewohner der beiden Lollarer Seniorenheime eingeladen.

Das Stück, ursprünglich von Martina Röhrich geschrieben, wurde von der Theatergruppe ideenreich überarbeitet. Es spielt in einer Psychiatrischen Klinik, die sich unmittelbar neben einem Juwelier befindet. Unter dem Vorwand verrückt zu sein, mieten sich drei Ganoven ein, um einen genial verrückten Juwelenraub durchzuführen. Ein Polizist kommt Ihnen auf die Schliche und findet sich gut getarnt ebenfalls in die Klinik ein. Das Klinikpersonal sorgt auch für einen eben nicht alltäglichen Klinikablauf. Die rasante Komödie findet ihren Höhepunkt, als es in der Nacht zu einem Wasserrohrbruch kommt.

Darsteller/innen:
Anne Bastian, Werner Bastian, Peter Burghardt. Simone Kremer, Tina Döring, Norman Speier, Walter Döring, Ursula Schleich, Erika Schneider, Marion Schneider, Katja Mandler, Sabine Schieferstein, Helmut Bork, Anke Schneider, Ala Jünger und Martina Sprotte

Regie:
Dagmar Kowalski und Katja Mandler

Die Zuschauer können also gespannt sein, was so alles passiert und wer von den Akteuren denn wohl welche Rolle spielt in dieser turbulenten Komödie. Es soll ja nicht schon alles verraten werden. Karten gibt es für 8,00 EUR im Vorverkauf in Lollar-Odenhausen bei der Tankstelle Henkel, Metzgerei Koch und bei Norman Speier unter 06406/833999.

Mehr über

Theater (443)Odenhausen (55)Lollar (448)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tea at Five Poster - Absage der Premiere
the Keller Theatre spielt "Tea at Five" im Rathaus Gießen, Achtung: PREMIERE AM 10.09.2020 FÄLLT WEGEN KRANKHEIT AUS
Nach Monaten der Zwangspause durch die Corona-Pandemie steht das...
Nur ein paar wenige Beispiele, welche schönen Dinge man bald im Lumdatal-Weihnachtsmarkt finden kann...
Online-Weihnachtsmarkt im Lumdatal findet statt – Aussteller können sich noch bewerben
Um zumindest virtuell doch ein bisschen Weihnachtsstimmung zum...
Frankfurter Dreierlei
Witterungsbedingt müssen wir unser Odculture - Konzert verschieben!
Am 26.9.2020 präsentiert Odculture im Rahmen seines ersten Open Air...
Verein Lumdatalbahn e. V. wünscht entschlossenes Handeln
Der Verein Lumdatalbahn e. V. wünscht sich ein entschlossenes Handeln...
Grafik: K. Kopp
Weihnachtsgrüße der DLRG-Ortsgruppe Lollar
30 Jahre Landesverband Hessen der Stotterer Selbsthilfe e.V.
Guten Morgen, lieber Leserinnen und Leser, Heute vor genau 30...
Lollarer GRÜNE: Mit Lärmschutzwand gegen Vandalismus
Wiederholt wurde am Fußweg zwischen dem städtischen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen/Lahn

von:  Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen/Lahn

offline
Interessensgebiet: Lollar
Gesangverein
220
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Es wird heiß in Odenhausen
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...
Wer möchte gerne Bühnenluft schnuppern?
Wolltest Du nicht schon immer mal auf einer Theaterbühne stehen?...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.