Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Schmaadleckermarkt 2012 – KORK-Mundart-Fans genießen Spätsommer in Lollar

von Sven Käsam 03.09.20121282 mal gelesen1 Kommentar
volles Haus bei KORK am frühen Nachmittag
volles Haus bei KORK am frühen Nachmittag
Lollar | „Phantastisch“ war nur eines von vielen Superlativen, zu dem sich der Bürgermeister Wieczorek beim Besuch des KORK-Mundart-Hofes am Schmaadleckermarkt hinreißen ließ, wenn er auf das Wetter am Schmaadlecker-Sonntag 2012 angesprochen wurde. Auch die Bürgermeister der angrenzenden Gemeinden, die der Wieczorek’schen Schmaadlecker-Einladung gefolgt waren, konnten dem nur zustimmen und so verweilte die regionale Politik-Prominenz auf das eine oder andere Kaltgetränk auf dem KORK-Hof, um der Musik zu lauschen und sich in wärmenden Sonne untereinander auszutauschen.

Auch die anderen Plätze auf dem neugestalteten Hof fanden reißenden Absatz, so dass ab 15.00 Uhr nur noch Stehplätze für die zum Teil weit angereisten Neuankömmlinge angeboten werden konnten. Der den Hof bewirtende Carneval-Club Ruttershausen e.V. hatte gut zu tun und kann damit rechnen, die Kinder- und Jugendarbeit des Vereins (~80 Kinder in 4 Tanzgruppen) mit einem wesentlichen Betrag unterstützen zu können.

Viel Spaß hatten die fünf Mitglieder von KORK bei der Präsentation des Liedmaterials. Immer wieder ließen sich die Akteure zu spontanen Stand-up-Comedy-Einlagen hinreißen und erfreuten so das Publikum mit Musik und Witz. Alle Klassiker wurden zu Gehör gebracht, von der „Pullbomb“ über „Frojer goab’s noch kaale Winter..“ bis hin zu „Kirmes“ hatte KORK alles im Gepäck, was der Mundart-Fan von der Gruppe erwartete.

„Schön war’s bei KORK“ sagten viele Gäste gegen 18.00 Uhr, als mit „So macht‘s gout Ihr Leu, es eass vorbei, KORK säd jetzt „tschau“…“ das letzte Lied angestimmt wurde.

volles Haus bei KORK am frühen Nachmittag
volles Haus bei KORK am... 
KORK Mundartparty in Lollar
KORK Mundartparty in... 
Harald Käs, Mundartgruppe KORK
Harald Käs,... 
Thomas Kraft, Mundartgruppe KORK am Schifferklavier
Thomas Kraft,... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Langstreckler Helmut Scholtz (TSV Krofdorf-Gleiberg) feierte seinen 80. Geburtstag. Bei Hessischen- und Deutschen Meisterschaften im Langstreckenlauf dabei. Achtundzwanzigfacher Hessenmeister
Seine besten Jahre hat Helmut Scholtz für die Erziehung, Ausbildung...
Die Sportabzeichenträgerinnen und -träger
Verleihung der Sportabzeichen 2018 bei der DLRG Lollar
Kürzlich wurden bei der DLRG Lollar im Hallenbad der Clemens-Brentano...
Die Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG Lollar bei den Hessischen Meisterschaften
DLRG Lollar bei den Hessischen Meisterschaften in Eschborn
(kk) Am 11. und 12. Mai fanden die Hessischen Meisterschaften in...
Dirk Arnold, Jana Groeger, Torsten Leinweber, Andreas Warzecha (v.l.n.r.)
Grüße von den deutschen Seniorenmeisterschaften 2019 in Sulzbach an der Saar
Vor kurzem fanden in Sulzbach an der Saar die deutschen...
Lollarer Pfadfinder unterwegs
Die Lollarer Pfadfinder machten sich die Woche vor Ostern auf den Weg...
Standing Ovationen für die Vier von „Meelstaa“ bereits zur Konzerthalbzeit in der Grüninger Limeshalle.
Mundartsound entfacht Standing Ovation
Wer sich gerne an die legendären „Fäägmeel-Konzerte“ erinnert, dem...
16 Kinder und die Betreuerinnen und Betreuer der DLRG Lollar
Mit allen Wassern gewaschen. 14 Jugendschwimmabzeichen bei den Ferienspielen abgelegt.
(kk) Am letzten Samstag gab es für Kinder die Möglichkeit, im Rahmen...

Kommentare zum Beitrag

103
Dennis Humburg aus Staufenberg schrieb am 09.09.2012 um 20:30 Uhr
Kelle, da ist ja echt viel mehr Platz uff dem Hub als wie das froier woar. Und dann auch noch so Wetter!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Käs

von:  Sven Käs

offline
Interessensgebiet: Lollar
Sven Käs
465
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Prinzenpaar des CCR bei Fa. Misof
Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar bedankt sich bei Karosserie- und Lackierfachbetrieb Mike Misof
Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde das Prinzenpaar des CCR...
Die Gardenhouse-Jazzband freut sich auf den Lollarer "Schmaad"
Dixiland-Jazz statt KORK auf dem Lollarer Schmaadleckermarkt
Sprichwörtlich "ins Wasser gefallen" ist der letzte Auftritt der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.