Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

KORK „leif, imsonst unn drausse“ zum 10. x am 11. Lollarer Schmaadleckermarkt 2.9.12

von Sven Käsam 16.08.20121158 mal gelesenkein Kommentar
KORK am Schmaadleckermarkt 2011
KORK am Schmaadleckermarkt 2011
Lollar | Alle Jahre wieder lädt die Stadt Lollar zum Schmaadleckermarkt am ersten Sonntag im September und die Ruttershäuser Mundartgruppe KORK nutzt diese Gelegenheit für ihre Mundartparty, die im neugestalteten Hof der Marburger Str. 33 stattfindet. Auch die „Kirmes“ wird KORK wieder musikalisch im Programm haben, passenderweise, gilt doch der Schmaadleckermarkt als Kirmes-Ersatz für die Stadt an Lahn und Lumda.

Lediglich bei einem Markt konnte die Gruppe auf Grund anderweitiger Verpflichtungen nicht teilnehmen, zählt somit bei der zehnten Teilnahme zu den Ur-Gesteinen des Marktes, der sich über 1 Kilometer die Gießener und Marburger Straße des Ortes erstreckt und der seit einigen Jahren auf Grund des großen Publikumszuspruchs jährlich (anfänglich: alle zwei Jahre) veranstaltet wird.

Flächenmäßig hat sich am KORK-Veranstaltungsort einiges getan. Auch wenn es nicht der Grund war, den Veranstaltungsort neu zu gestalten, so werden die Mundart-Fans von dem Abriss einer Scheune auf dem Grundstück profitieren. Der Veranstaltungsort gewann rund 50 qm Fläche, die nun für ein Zelt genutzt wird. Die Abhängigkeit vom Wettergott wird somit für den Markttag verringert.

Mehr über...
Ebenfalls zum 10. mal wird die Bewirtung der KORK-Gäste durch den Carneval-Club Rutterhausen e.V. (CCR) übernommen, der seit dem 2. Schmaadleckermarkt die Mundartparty mit KORK organisiert. Personelle Verquickungen zwischen dem 11errat des Carneval-Vereins und KORK kommen hierbei zum Tragen. Erstmalig wurde hierbei die Vorbereitung durch ein für diesen Anlass gegründetes Komitee innerhalb des CCR durchgeführt. Eine Folge dessen ist, dass die Bewirtung durch eine größere Personenzahl erfolgt, um die schnelle Versorgung der durstigen Mundatfans auf der größeren Fläche zu gewährleisten. Bier, Cola und Wasser werden somit schnell und gut gekühlt zu zivilen Preisen ihre Abnehmer erreichen.

Auch ansonsten hat der Schmaadleckermarkt in diesem Jahr wieder viel zu bieten. Ein Fokus liegt zum einen auf Attraktionen für Kinder, die sich über die gesamte Marktfläche erstrecken. In diesem Jahr haben aber auch erstmalig einige Geschäfte im Gewerbegebiet geöffnet; wer an der Mundartparty „Schou unn Strimp“ verlieren sollte, hat somit die Möglichkeit, umgehend für Ersatz zu sorgen.

Wer musikalisch nicht zwingend KORK zu seinen Favoriten zählt, hat verschiedene Ausweichmöglichkeiten auf dem Markt: Direkt gegenüber dem KORK-Veranstaltungsort wird die „Jugendbühne“ errichtet, auf der u.a. ab 14.00 Uhr die Band "Reezee" ihren ersten großen Auftritt in Lollar feiern wird. "Reezee", deren Namensgeberin Sängerin Marisa „Risi“ Adams ist, wird als möglicher nächster musikalischer Gipfelstürmer aus Gießen nach der Gruppe Juli gehandelt und veröffentlicht am 17. August 2012 ihre erste Single „Nach Süden“. Ebenso wie Marcel Römer, Schlagzeuger von Juli, stammt Reezee-Gitarrist Florian Neuber aus Lollar-Ruttershausen, so dass sowohl auf der einen als auch auf der anderen Seite der Marburger Straße jeweils Ruttershäuser zur guten Stimmung auf dem Markt beitragen werden.

Gefeiert wird bei KORK zwischen 12 und 18.00 Uhr. Der Eintritt zum Markt und somit zu KORK ist wie immer frei.

KORK am Schmaadleckermarkt 2011
KORK am... 
schnell sind alle Plätze besetzt, wenn bei KORK die Mundartparty steigt
schnell sind alle Plätze... 
KORK - das Ruttershäuser Aushängeschild am Dorfeingangsschild
KORK - das Ruttershäuser... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Abzocke beim Gießener Stadtfest
Kaum zu glauben, wie die Stadt Gießen Gastronomen während des...
Präsident vom CV-1956 "Die Mollys" Watzenborn-Steinberg e. V.
6-stündige Klausurtagung erfolgreich abgeschlossen
(sh) Die Verantwortlichen des Carnevalsverein-1956 "Die Mollys"...
Langstreckler Helmut Scholtz (TSV Krofdorf-Gleiberg) feierte seinen 80. Geburtstag. Bei Hessischen- und Deutschen Meisterschaften im Langstreckenlauf dabei. Achtundzwanzigfacher Hessenmeister
Seine besten Jahre hat Helmut Scholtz für die Erziehung, Ausbildung...
Die Sportabzeichenträgerinnen und -träger
Verleihung der Sportabzeichen 2018 bei der DLRG Lollar
Kürzlich wurden bei der DLRG Lollar im Hallenbad der Clemens-Brentano...
Die Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG Lollar bei den Hessischen Meisterschaften
DLRG Lollar bei den Hessischen Meisterschaften in Eschborn
(kk) Am 11. und 12. Mai fanden die Hessischen Meisterschaften in...
Der gestiefelte Kater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt zum Familiennachmittag ein: Das TINKO Kindertheater spielt „Der gestiefelte Kater“
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt Sie und Ihre Familie auch in...
Liana Wolf - Stephania Svenja Haase - Sven Haase - Samantha Scarlett Haase - Bianca Dürrbeck (v.l.n.r.)
10 Deutsche Meister auf einer Bühne
(SH) In ihrer diesjährigen beliebten Fernsehprunksitzung "Fastnacht...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Käs

von:  Sven Käs

offline
Interessensgebiet: Lollar
Sven Käs
465
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Prinzenpaar des CCR bei Fa. Misof
Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar bedankt sich bei Karosserie- und Lackierfachbetrieb Mike Misof
Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde das Prinzenpaar des CCR...
Die Gardenhouse-Jazzband freut sich auf den Lollarer "Schmaad"
Dixiland-Jazz statt KORK auf dem Lollarer Schmaadleckermarkt
Sprichwörtlich "ins Wasser gefallen" ist der letzte Auftritt der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.