Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Sch.... Regen


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

teil2
Als der Regen kam Teil 1
Vor dem Großen Regen
Abendstimmung in Reiskirchen

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
7.489
Christine Weber aus Mücke schrieb am 03.07.2012 um 13:09 Uhr
Es sieht doch toll aus, wie das Wasser auf dem Gefieder abperlt. Den haben Sie aber gut getroffen.
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 05.07.2012 um 11:14 Uhr
Jörg hat ihn bestimmt vorher nass gemacht, um die Wassertropfen wirkungsvoll auf den Federn zeigen zu können.
Gestandene Fotografen gehen nicht ohne Sprühpistole aus dem Haus.
Schon interessant, wie das Wasser von den Federn abperlt.

Bevor ich es vergesse, klasse getroffen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.108
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
The Fly
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Igel brauchen unsere Hilfe!
Die anhaltende Trockenheit macht vielen Tieren das Leben schwer!...
Edy mit dem Silberblick - Update: Zuhause gefunden
Das ist Edy. Er ist ein weißer Siammix mit blauen Augen und ca. 6...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Lollarer GRÜNE: Mit Lärmschutzwand gegen Vandalismus
Wiederholt wurde am Fußweg zwischen dem städtischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.