Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Wieder ein Wolf in Mittelhessen?

Bei meiner heutigen Fototour hatte ich eine ungewöhnliche Begegnung.
Bei meiner heutigen Fototour hatte ich eine ungewöhnliche Begegnung.

Mehr über

Wolf (10)Mittelhessen (612)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Fotos aus dem Botanischen Garten Marburg
Blauer Himmel,wärmende Sonne und jede Menge Motive bot uns gestern...
Weitblick
Blick vom Turm der Stadtkirche Gießen
Mittelhessen wird bunter
Wer kommt für den Otto-Versand
Eine große Fläche sucht neue Firmen.Da der Otto-Versand sein Kommen...
Das stille Giessen
Heute Morgen in Giessen. Einfach traurig.Nach 20 Minuten waren die...
Kurzer 1. Maiausflug auf den Hoherodskopf
Geplant war eigentlich ein gemütlicher 1. Mai Spaziergang rund um die...
Natur pur im Vogelsberg
Die Vorteile des Lebens auf dem Lande zeigen sich in dieser Zeit im...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 22.06.2012 um 22:45 Uhr
Wow, das ist ja wie ein 6er im Lotto.
Vielleicht sucht er nun den Mörder seines "Bruders" ?
Ingrid Wittich
20.936
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 22.06.2012 um 23:09 Uhr
Sieht wirklich aus wie ein Wolf. Wo war denn das?
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.06.2012 um 00:31 Uhr
Jörg,
hattest du wieder Leckerli dabei? Mal im Ernst, hast du deine Beobachtung bzw. Foto weiter gegeben? Sieht wirklich wie ein Wolf aus.
Ulrike J. Schepp
1.180
Ulrike J. Schepp aus Reiskirchen schrieb am 23.06.2012 um 06:28 Uhr
SIE sind unter uns!
Eindeutig ein Wolf... wer weiß, die sind ja recht scheu, vielleicht lebt ja längst irgendwo ein Rudel.

Ganz bestimmt lebt jedenfalls eines in Braunfels im Tierpark. Leider aber hinter Gittern...
Stefan Bauernfeind
722
Stefan Bauernfeind aus Gießen schrieb am 23.06.2012 um 09:11 Uhr
Ich würde auch auf einen Wolf tippen !
Wo war denn die Begegnung ?
Ilse Toth
38.591
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 23.06.2012 um 18:07 Uhr
Jörg, ich habe den Wolf auch gesehen! Waren wir am gleichen Ort zur gleichen Zeit?
Elvira Müller
61
Elvira Müller aus Gießen schrieb am 23.06.2012 um 20:38 Uhr
Sieht aus wie ein Wolf ......, ist ein Wolf !
Und ganz bestimmt nicht aus dem Braunfelser Tiergarten!
Die"Gehege" Wölfe gibt es im Weilburger Tierpark!!!
Jörg Jungbluth
5.108
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 24.06.2012 um 19:50 Uhr
Mir ist er am Freitag gegen 17.00 Uhr in der Nähe von Kubach begegnet.
Adelbert Fust
5.316
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 25.06.2012 um 20:10 Uhr
Seltene Aufnahme, klasse.
Ilse Toth
38.591
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 25.06.2012 um 22:12 Uhr
Jörg, lass "die Katze aus dem Sack"!
Ich will auch wissen, ob "mein" und "Dein" Wolf identisch sind.
Tara Bornschein
7.372
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 27.06.2012 um 12:30 Uhr
Das ist ja der Hammer! Jörg, wie hast du denn reagiert und mit welchen Objektiv hast du ihn erwischt?
LG Tara
Ilse Toth
38.591
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.07.2012 um 19:59 Uhr
Jörg, schau Dir "meinen" Wolf an, den ich heute eingestellt habe. Sind die identisch?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.108
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
The Fly
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Einladung zum Antikriegstag
Seit 1957 wird am 1. September an die Schrecken des Ersten und...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.