Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Verführerisches zum Valentinstag - weil LIEBE durch den Magen geht !! Gratinierte Erdbeeren in Wermut

Lollar | Für einen anderen Menschen zu kochen hat an sich schon etwas mit Liebe zu tun. Und wenn es dann auch noch schmeckt - umso besser !!

Zutaten: 400 g Erdbeeren
3 Eier
30 g Puderzucker
100 g gemahlene Haselnüsse
1 EL Zimt
50 ml Wermut, z.B. Martini Bianco
Schale von 1/2 Zitrone
Butter

Zubereitung:

1. Die geputzten Erdbeeren vierteln, mit einem Drittel des
Puderzuckers und dem Wermut mischen.

2. Die Eier trennen. Das Eigelb mit der Hälfte des restlichen
Zuckers zu einer cremigen Masse verquirlen. Das Eiweiß
mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen.

3. Die Erdbeeren mit der Eigelbmasse, Zimt, Zitronenschale
und Haselnüssen mischen, dann den Eischnee gleichmäßig
unterheben.

4. Zwei feuerfeste Auflaufformen ausbuttern und die Masse
hineinfüllen. Auf der mittleren Schiene des vorgeheizten
Backofens 20 Minuten bei 200 Grad C garen.

Und nun noch die richtige Atmosphäre schaffen, den Tisch schön herrichten und für eine passende Musik sorgen.

Bon Apetit und einen wunderschönen VALENTINSTAG
wünscht Ihnen
Ihre
Susanne Steinrück-Krauß

Mehr über

Valentinstag (21)Rezept (103)Magen (3)Liebe (90)Kochen (96)Erdbeeren (24)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein leckeres Dessert – Pflaumen-Crumble
Der Crumble ist eine typisch englische oder US-amerikanische...
Die rote Umrandung stammt von mir !
Was für eine Empfehlung
Sie kann doch rosten, die Liebe
Auflauf aus Kartoffeln, Rosenkohl und Hackfleisch
Zutaten für 2 große Portionen: 500 g Kartoffeln, 200 g Rosenkohl...
Liebe, Lust und Leidenschaft in der Kirchenruine im Kloster Arnsburg Freiluftkonzert des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Muschenheim am Samstag, 19. August 2017 von 19.00 bis 21.00 Uhr
Unter dem Motto „Liebe, Lust und Leidenschaft“ präsentiert der...
Die sind noch gut am wachsen
Es ist wieder Erdbeerzeit ... und selbst gepflückt!
Seit Samstag ist das Erdbeerfeld des Caspersch Hof in Damm an der...
Liebe ist.........

Kommentare zum Beitrag

Ilona Kreiling
2.269
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 09.02.2009 um 21:14 Uhr
Das ist aber lecker. Da mein Mann in unserem Haushalt der Koch ist, werde ich ihn am Valentinstag mal mit Ihrem Rezept überraschen.
LG
Ilona Kreiling
Ingrid Wittich
19.933
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 09.02.2009 um 21:58 Uhr
Das hört sich sehr gut an. Werde ich am Samstag für meinen Mann zubereiten. Grüsse aus Mücke.
I. Wittich
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 10.02.2009 um 10:07 Uhr
Liebe Frau Steinrück-Kraus,

ist der Beitrag als Teilnahme am Valentinstagsgewinnspiel zu werten oder ist das thematischer Zufall?
Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 11.02.2009 um 10:16 Uhr
Guten Morgen die Damen, na da werden sich die Herren sicherlich freuen. Wünsche Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und einen schönen Valentinstag.

Herzlichst
Ilona Kreiling
2.269
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 15.02.2009 um 20:13 Uhr
Überraschung gelungen. Es war wirklich sehr lecker. Wenn die Erdbeersaison wieder losgeht kann man das wiederholen. Bin sicher mit frischen Erdbeeren aus der Region schmeckt es noch besser. Jetzt muß man leider auf Früchte aus dem Ausland zurückgreifen und die sind in der Regel geschmacklich nicht so gut.
Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 20.02.2009 um 20:36 Uhr
Guten Abend Frau Kreiling,
ich war die letzten Tage nicht online, daher meine verspätete Nachricht. Es freut mich ganz besonders, dass es Ihnen gemundet hat :-) Ja, und Sie haben natürlich Recht, dass es mit frischen reifen regionalen Erdbeeren noch erheblich leckerer ist. So haben wir schon eine Vorfreude auf die nächste Erdbeersaison.

LG und schönes Wochenende
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Susanne Hermans

von:  Susanne Hermans

offline
Interessensgebiet: Lollar
Susanne Hermans
803
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wann fängt Weihnachten an ...
Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt, wenn der Starke...
Sonne für Glück und Freude
Wer Menschen froh machen will, muß Freude in sich haben. Wer Wärme...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Gruselgemeinschaft
Gruselige Halloween-Party beim Karate Dojo Lollar
Noch immer gruseln, aber freuen sich die knapp 60 Teilnehmer, wenn...
Miniaturwelt im Bürgerhaus Lollar
Am vergangenen Wochenende fand im Bürgerhaus Lollar die Ausstellung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.