Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Impressionen vom Hessentag in Wetzlar!

von Georg Gigleram 03.06.20121127 mal gelesen7 Kommentare
Postkartenidylle!!!
Postkartenidylle!!!
Lollar | Eine kleine Auswahl der Eindrücke vom Samstag auf dem Wetzlarer Hessentag! Herrliches Wetter, gut gelaunte Menschen, super Location, tolle Organisation und große Vielfalt: Was will man mehr?

Postkartenidylle!!!
1
Oldtimer-Sternfahrt!
5
Ankunft auf dem Domplatz!
Am Stand von Continental:Herstellung von individuellen Airbrush Namens-Shirts:Die Wartezeit wurde mit dem Bartagamen verkürzt!
Zum Ausruhen und Entspannen: Himmelbett vor dem Dom!
Darf bei keinem Hessentag fehlen:Das HR-Riesenrad!
Tolle Idee der Kirchen:Von der Aussichtsplattform-Zeit zum Nachdenken!
Im HR-Treff:Proben für "Das Dolle Dorf"!
Noch eine Möglichkeit: Hoch hinaus auf dem Hessentag!
Sport am Stadion: Lahnpokal der Boxer!
Der Dom überstrahlt dennoch alles!
Das Hessentagspaar!

Mehr über

Wetzlar (389)Hessentag (69)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Spitzen der Gesellschafterversammlung (links) und des Aufsichtsrates (rechts) mit dem Regionalmanagement-Geschäftsführer (v.l.n.r.): Klaus Repp (Stellvertrete), Wolfram Dette (Vors.), Jens Ihle, Rainer Schwarz (Vors.), Manfred Wagner (Stellvertreter)
Wechsel an der Spitze des Regionalmanagements Mittelhessen: Rainer Schwarz und Wolfram Dette folgen Kirsten Fründt und Klaus Repp
Als Stellvertreter in Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung...
Bücherflohmarkt im Bücherturm Wetzlar
Was macht man bei diesem Regenwetter? Lesen? Bücher kaufen? Ich...
www.abendschule-giessen.de
Jetzt noch schnell anmelden: Abendschule Gießen hat noch Plätze frei!
Stellvertretender Wetzlarer Domorganist Hubert Hübner zu Gast an der Kreienbrink-Orgel St. Thomas Morus zur 40. Orgelvesper am 31.3.19 um 16 Uhr
40. Orgelvesper zur Fastenzeit am 31.3.2019 16 Uhr St. Thomas Morus mit stellvertretenden Domorganist Hubert Hübner (Wetzlar)
Förderverein St. Thomas Morus e.V. lädt am Sonntag, den 31.3.2019 um...
„Rituale des Alltags“ - Eine Design-Ausstellung zu Bangladesch
Wetzlar | Studenten der Frankfurter Academy of Visual Arts haben sich...
Ein Konzert zu Muttertag: LE DONNE MOBILI....
..... Bewegte Frauen, Le Donne mobili. Die in der Region und darüber...
Besuchen Sie uns zum Abend der offenen Tür an der Abendschule Gießen!
Abend der offenen Tür an der Abendschule Gießen am Donnerstag, 09.05.2019
Die Abendschule Gießen bietet Erwachsenen ab 18 Jahren die...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
11.167
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 28.07.2012 um 22:40 Uhr
Eine schöne Bilderserie, die ich leider jetzt erst entdecke.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Gigler

von:  Georg Gigler

offline
Interessensgebiet: Lollar
Georg Gigler
699
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dampflok durchfährt Bahnhaltepunkt Friedelhausen
Quo vadis 46ers?
Hoffentlich ist die Jahreszahl "13" nicht tatsächlich ein schlechtes...

Weitere Beiträge aus der Region

Startpunkt der Führung war das Zentrum von Grünberg, der Marktplatz.
GZ KULTTour: Fachwerkführung durch Grünberg
Was hat Grünberg eigentlich mit Martin Luther zutun? Welche Häuser...
Die Sportabzeichenträgerinnen und -träger
Verleihung der Sportabzeichen 2018 bei der DLRG Lollar
Kürzlich wurden bei der DLRG Lollar im Hallenbad der Clemens-Brentano...
Dirk Arnold, Jana Groeger, Torsten Leinweber, Andreas Warzecha (v.l.n.r.)
Grüße von den deutschen Seniorenmeisterschaften 2019 in Sulzbach an der Saar
Vor kurzem fanden in Sulzbach an der Saar die deutschen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.