Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Spendenübergabe „Tour der Hoffnung“

Lollar | Dipl. Ing. Horst Watz, Inhaber und Geschäftsführer des Stadtallendorfers Filteranlagenhersteller Faudi und des Lollarer Hydraulikhersteller Watz Hydraulik überreichte letzte Woche einen Scheck im Wert von 5.000 Euro an die „Tour der Hoffnung“. Die „Tour der Hoffnung“ ist eine Goodwill-Aktion von prominenten Sportlern und Politikern, welche bereits seit 25 Jahren durch Deutschland radeln.
Die Einnahmen dienen zur Unterstützung für leukämie- und krebskranke Kinder. Die Idee für die Faudi Spendenaktion wurde durch das 70 jährige Firmenjubiläum im, September letzten Jahr, ins Leben gerufen. Anstelle von Sachgeschenken baten wir unsere Gäste und Lieferanten um Spenden. Die Spenden erhöhten die Faudianer durch den Verkauf von Essen und Getränken, sowie einer Tombola und einem buntem Rahmenprogramm für Kinder an dem „Tag der offenen Tür“. In dem zweitätigen Firmenereignis kamen insgesamt 5.000 Euro zusammen, welche nun mit Stolz an den Gründer der „Tour der Hoffnung“, Prof. Dr. Fritz Lampert, überreicht wurde.
„Firmen tragen eine soziale Verantwortung für Menschen und Gesellschaft, aus diesem Grund engagiert sich die Geschäftsführung in vieler Hinsicht für Hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche. „Die Jugend ist unsere Zukunft“, sagt Watz.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ulrich Teubert (v.li.), Tafel Gießen, Sascha Schmidt, stellvertretender Marktleiter und Michael Kerber, Tafel Gießen, freuten sich über den großen Zuspruch.
REWE Lotz Kunden füllen Teller für den guten Zweck
„Wir konnten die Zahl der Tüten zum vergangenen Jahr noch einmal...
Inhaber Adrian Horst, Silke Arbeiter-Löffert, Bürgermeister Frank Ide, Anne Mohr, Astrid Mekelburg und Sybilla Bansen.
Tombola des Edeka Horst nimmt auf dem Gallusmarkt 4.000 Euro ein
Das neugegründete Familienzentrum dankt der Grünberger Markthalle...
Anatomie, Physiologie, Aktfotografie. Wie Bitte?
Auch im 21. Jahrhundert und sogar in Deutschland, woher die Bewegung...
REWE Reiskirchen spendet an heimische Institutionen
„Mir ist es wichtig Institutionen und Vereine vor Ort zu...
Warten auf die leckere Riesen-Currywurst.
Allerlei Aktionen beim EDEKA-Markt in Wißmar
Wettenberg. Rapunzels Turm, Rumpelstilzchen und märchenhaften Kuchen...
Die Gießener Sparkassen-Senioren übergeben eine Spende über 850 Euro an die Sozialdienstleiterin Stephanie Karakas (3. v.r.) und weitere MitarbeiterInnen der Limeswerkstatt.
Sparkassen-Senioren spenden 850 Euro an die Limeswerkstatt
850 Euro spendeten die Gießener Sparkassen-Senioren kürzlich an die...
Spendenübergabe in der Bahnhofsmission. (v.l.) Carolin Weiß, Anja Seibert, Sabine Kretschmann, Magrit Keuler.
„59ers“ spenden erneut an die Bahnhofsmission
Am vergangenen Freitag, 17.06.2016, spendete die Frauenvereinigung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.114
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freuen Sie sich auf märchenhafte Momente mit dem Tinko Kindertheater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt am Stadtfest-Sonntag zum Familiennachmittag ans Selterstor ein
Für Viele ist es ein fester Termin im jährlichen Eventkalender. Das...
Bild 1: Aufpolsterung und Neubezug von alten Sitzmöbeln
Polster- & Gardinenwerkstatt valder-wohnen in Lich: Damit Sie sich zu Hause so richtig wohlfühlen // - Anzeige-
-Anzeige- Der Familienbetrieb valder-wohnen in Lich sucht...

Weitere Beiträge aus der Region

Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Gruppenbild der Meute Lollar
Lollarer Pfadfinder
Lollarer Pfadfinder im Marburger Stadtwald mit Hudson...
Die Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Lollar-Odenhausen geht auf Kreuzfahrt mit „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit!“
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.