Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Lollarer Volleyball-Damen Bezirksligameister

Lollar | Die Lollarer Volleyballerinnen waren am Sonntag zu Gast bei der 2. Damen des Gießener Schwimmvereins am 25.03.2012. Für beide Mannschaften ging es um den Aufstieg in die Bezirksoberliga.
Ein spannenderes Finale hätte man sich kaum vorstellen können.
Den ersten Satz konnten die Damen der TSG Lollar 1 mit 25:19 relativ klar für sich gewinnen. Zu Beginn des zweiten Satzes jedoch schienen die Spannung gelöst, die Kräfte und die klare Hoffnung auf einen Sieg geschwunden zu sein, sodass der zweite und dritte Satz an die Damen 2 des Gießener SV abgegeben werden mussten.
Motiviert und mit dem Ziel noch einmal alles zu geben, konnte der vierte Satz mit 25:21 gewonnen werden. Der alles entscheidende Tie-Break stand bevor. Wer behält die Nerven und sichert sich einen Platz in der Bezirksoberliga? Relativ schnell lagen die Lollarer Damen im letzten fünften Satz hinten. Aber es wurde weiter gekämpft, bis endlich das 14:14 erreicht wurde. Punkt für Punkt ging es weiter. Trotz des großen Fanblocks der Gießener Damen, welcher ordentlich für Stimmung sorgte, konnte Lollar den spannenden 5. Satz mit 19:17 für sich gewinnen und ist damit Meister der Bezirksliga Gießen-Marburg 2011/2012.

Mehr über...
Volleyball (25)TSG (30)Lollar (375)Bezirksmeister (1)
Auch die anderen Volleyballteams der TSG Lollar hatten an den 2 vergangenen Wochenenden ihr letztes Saisonspiel.
Die zweite Damenmannschaft aus Lollar war ebenfalls beim Gießener SV 4 zu Gast. In einem umkämpften ersten Satz konnten sich die Lollarer Mädels mit 27:25 durchsetzten. War der erste Satz noch spannend, so waren die beiden folgenden Sätze recht eindeutig. Bei den Lollarer Mädels war ein schön aufgebautes Spiel zu beobachten. So konnte man bei vielen Bällen schöne Angriffe starten, denen die Gießener oft wenig entgegen zu setzen hatten. Auch ein Einwechseln der Gießener Trainerin brachte den Gießenerinnen nicht den erwünschten Erfolg. Lollar zeigte viel Freude am Spiel und mit diesem Sieg konnte man einen gelungenen Saisonabschluss feiern!
Punktgleich schließen die Damen 2 der TSG Lollar die Saison als Vizemeister der Kreisklasse Lahn-Dill ab. Die Hoffnung auf eine Relegationsspiel und damit den Aufstieg ist groß.

Die Herren schlossen nach einer durchwachsenen Saison mit dem 4 Platz in der Kreisliga Marburg ab und bereiten sich nun auf einen Aufstieg in der Saison 2012/2013 vor.

In der Hessenliga Nord des Breiten- und Freizeitsports erzielten die Mixed 1 Mannschaft Lollar den 5. Platz und der Bezirksliga 1 wurden die Mixed 2 Lollar Vizemeister 2011/2012.

Die Volleyballer der TSG sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Saison und freuen sich über neue Spieler und Spielerinnen in allen Ligen und Mannschaften!
www.tsg-lollar.de oder www.volleyball-lollar.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Übergabe des Prinzenwagens an Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar
Kai Laumann von der Firma Kai Laumann Zimmerei- und Bedachungs-GmbH...
Sportler, Spieler*innen und Torschützenkönig*innen des Jahres 2016
Weihnachtsfeier der Fußballer*innen der TSG 1893 Leihgestern
Jan Herold Fußballer des Jahres 2016 Es ist mittlerweile schon zu...
weihnachtliches Weichenstellen an der Lumdatalbahn....die Politik hat jetzt den Weichenstellhebel in der Hand
Sonderzüge im Lumdatal am 17.Dez.
Aktion getreu dem alten LB - Slogan: -In die Zukunft auf bewährtem...
vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
Jahreshauptversammlung des CCR
Über 60 Mitglieder folgten der Einladung des Carneval Club 1977...
Die Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Lollar-Odenhausen geht auf Kreuzfahrt mit „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit!“
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...
Winterspaziergang am Lollarer Kopf
Am 2. Januar herrschte um die Mittagszeit wirklich...
Sonderzug nach Allendorf/Lda. am 21.Juli 1996 am geplanten Haltepunkt "Lollar-Lumdaniederung" (die Bezeichnung des Haltepunktes ist nicht festgelegt; andere Namensgebungen sind: Lollar-Texasbrücke oder -Nord)
Lumdatalbahn nutzt auch Lollar und Staufenberg
Baugebiet "Lumdaniederung" wird erschlossen. Bus und Bahn teilen sich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Daniela Pansy

von:  Daniela Pansy

offline
Interessensgebiet: Lollar
33
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vom Brachland zum multifunktionalen Beach-Sportplatz in Lollar
(ch, rw, py) Knapp ein Jahr dauerte die Vorbereitung des gemeinsamen...
„Manege frei!“ auf der TSG-Gala
Lollar. Die letzten Vorbereitungen laufen fur die TSG-Gala, einen der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.