Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Frühjahrs- und Ostermarkt in Lollar

Frühjahrs- und Ostermarkt
Frühjahrs- und Ostermarkt
Lollar | Der Hobby- und Kunstkreis Lollar e.V. präsentiert gemeinsam mit dem Gasthaus "Zur Linde" wegen des großen Erfolges im Jahre 2010 wieder einen Kunsthandwerkermarkt in Lollar. Der Markt öffnet am Sonntag, dem 18. März 2012, von 10.00 bis 17.00 Uhr im Saalbau des Gasthauses (Eingang über die Straße "Schur", gegenüber der Grundschule) seine Tore. Die Besucher erwartet wieder ein vielfältiges Angebot rund ums Frühjahr und das Osterfest. Der Eintritt ist wie immer frei.
Zahlreiche Vereinsmitglieder präsentieren ihre selbstgefertigten Produkte. Von Ostereiern - handverzierte Holz-, Hühner-, Gänse- und Straußeneier in allen Variationen - über Schmuck, Tiffany, Keramik, Seidenmalerei, Holzarbeiten, Blumengestecken und -kränzen, Spielzeug, bis hin zu Stick-, Strick- und Handarbeiten aller Art, reicht das breitgefächerte Angebot. Viele Aussteller bieten Einblick in die Herstellung ihrer Produkte und geben wertvolle Tipps zum Selbermachen.
Für die kleinen Besucher gibt es einen Kindertisch, an dem sie wieder kostenlos für das Osterfest kreativ werden können. Jedes Kind darf u.a. sein eigenes Osterei gestalten und mit nach Hause nehmen.
Mit einer reichhaltigen Kaffee- und Kuchentheke und dem Speisen- und Getränkeangebot des Gasthauses "Zur Linde" ist auch für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt.

Frühjahrs- und Ostermarkt
Frühjahrs- und Ostermarkt 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Alles gesehn,alles gehöhrt,nix wissende und nix Schwätzende BRD-Bürger-Verbrechergesellschafft unter sich.
Vielen dank liebe BRD-Bürger-Verbrechergesselschafft, das ihr bei...
Günter Kürten
Bilder Ausstellung von - Günter Kürten - er präsentiert Winterlandschaften und Impressionen von seinen USA Reisen
Noch bis Ende Februar sind in der Stadtresidenz Casino in der...
Die Gäste bewundern die Kaffee-Aquarellen von Angelina Borrello.
Doppelte DIG-Vernissage in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar: Umbrien-Fotoausstellung und Kaffee-Aquarellen zogen großes Publikum an
In den Räumlichkeiten der Phantastischen Bibliothek Wetzlar können...
KUNST & BRUNCH im Restaurant Kloster Schiffenberg
Am Sonntag, den 4.12.2016 (2. Advent) von 11 – 19 Uhr findet zum...
Kunsthandwerker auf dem Dampf- und Gattertag in Wißmar
Dem Anspruch, nicht nur ein "Museum" im herkömmlichen Sinn zu sein,...
Begegnung - Gemeinschaftsbild
Begegnung - Kunstausstellung im Wetzlarer Westend
Begegnung ist nicht nur der Titel der Kunstausstellung der...
V.li.n.re.: Frank Ide, Bürgermeister Frank Ide, Leiterin Museum im Spital Karin Bautz, 1. Vorsitzender Freundeskreis Museum e.V. Wolfgang Hofheinz
Museum im Spital Grünberg präsentiert diesjähriges Programm
Das Museum im Spital in Grünberg verspricht dieses Jahr spannende...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexandra Hamel-Bahr

von:  Alexandra Hamel-Bahr

offline
Interessensgebiet: Lollar
130
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frühjahrs- & Ostermarkt in Salzböden
Der Hobby- und Kunstkreis Lollar e.V. veranstaltet dieses Jahr wieder...
Dieser niedliche Engel kann kostenlos gebastelt werden
Hobby- und Kunstausstellung in Lollar-Ruttershausen
Der Hobby- und Kunstkreis Lollar präsentiert dieses Jahr seine große...

Weitere Beiträge aus der Region

Bei Tanz und Musik begegen sich Jung und Alt
Auch in diesem Jahr möchte der Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen...
Qualifikationsmeisterschaft– 13 Mal Gold für Lollar
Am vergangenen Wochenende fand in Lollar eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.