Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Faschingswandern in Laubach

Lollar | Samstag den 18.02.2012 um 13:00h ist wieder Wandern angesagt.

Liebe Wanderfreunde, da wir in der verrückten Zeit sind, haben wir kaum Schwierigkeiten uns anzupassen, dazu fehlen vielleicht nur ein paar äußerliche Veränderungen.

Deshalb möchte ich euch einladen, verkleidet zum Treffpunkt am DGH von Wetterfeld zu erscheinen.

Von dort aus wandern wir nach Laubach und haben dort die Möglichkeit, den schönen Faschingsumzug zu bewundern. Schon letztes Jahr war es eine sehr lustige Wanderung, die man einfach wiederholen sollte.

Also: "The same procedure as last year" und auf nach Laubach.

Hier noch ein Link zu einem der vielen Berichte zur Wanderung vom letzten Jahr: http://www.giessener-zeitung.de/staufenberg/beitrag/46940/faschingswandern-der-wanderfreunde-mittelhessen/

Es wäre nett wenn ihr kurz mitteilt, wer alles kommt.

Ich freue mich auf euch.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Laubach: Asbest im zukünftigen Jugendcafé
Auf der Sondersitzung des Haupt-, Finanz- und Bauausschusses der...
Überragende Turniersaison der Hungener Badmintonspieler
Bv Hungen erstmals mit zahlreichen Spielern auf den...
Laubach wird eine Moschee erhalten
LAUBACH ERHÄLT EINE MOSCHEE - und das ist gut so ! Darin waren...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Stefanie integriert die Öztürks am 07. Oktober in Inheiden
"Stefanie integriert die Öztürks“ wurde vom Leiter der...
Laubacher Jugendliche mit Sozialkoordinator Jochen Bantz (5.v.l.) am Wochenende beim Arbeiten an der Minigolf-Anlage am Ramsberg
Das neue Laubacher Jugendcafé in der Kernstadt nimmt seit Samstag Gestalt an
Laubach. Nach verschiedenen Vorbereitungstreffen starteten die...
Bv Hungen 1 erobert Tabellenspitze der Verbandsliga
Ein sehr erfolgreiches letztes Wochenende verbrachten die Hungener...

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 06.02.2012 um 15:25 Uhr
Ja, im letzten Jahr war es total schön, gelle? Wenn es terminlich klappt, werden Tara und ich bestimmt dabei sein.

Viele Grüße aus Kobe in Japan ;-)!
Andrea Mey
9.734
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 06.02.2012 um 18:36 Uhr
Das wäre wirklich toll wenn Ihr auch dabei seid!!!
Bringt Lars auch mit...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.093
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Rodgau Monotones rockten das Stadtfest
Es war das Top Ereignis des diesjährigen Stadtfestes. Sie sind die...
Ein Prinz sieht anders aus

Veröffentlicht in der Gruppe

Schönes in und um Gießen entdeckt

Schönes in und um Gießen entdeckt
Mitglieder: 39
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...
"CARPE - DIEM" Nutze den Tag
Wer jetzt nicht geht, ist selber schuld. Ein Rundgang durch das...

Weitere Beiträge aus der Region

Gruppenbild der Meute Lollar
Lollarer Pfadfinder
Lollarer Pfadfinder im Marburger Stadtwald mit Hudson...
Die Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Lollar-Odenhausen geht auf Kreuzfahrt mit „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit!“
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.