Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Abenddämmerung in Frankfurt

Lollar | Ergänzend zum Beitrag von Jörg hier noch einige Bildimpressionen von mir...
Siehe auch:
http://www.giessener-zeitung.de/lollar/beitrag/59356/fototour-mit-hindernissen/

 
 
 
 
1
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Überragende Turniersaison der Hungener Badmintonspieler
Bv Hungen erstmals mit zahlreichen Spielern auf den...
Auf den Spuren vom Struwwelpeter...
Guck - da steht er … Wer? Na ER … der Schtruwwwwelpeter !!...
Blick vom Lohrpark auf Frankfurt
Dieser Volkspark wurde nach einer Planung von Gartenbaudirektor Max...
Frankfurter Spätlese
Wo in Frankfurt liegt dieser Weinberg

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
9.530
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 02.12.2011 um 23:45 Uhr
Ein Bild schöner als das andere ! Dafür kann man schon mal zwei Stunden in der Kälte auf der Brücke ausharren.
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 02.12.2011 um 23:58 Uhr
Frankfurt bei Nacht ist einfach super. Bisher habe ich das auch noch nicht so richtig gepackt, weil ich zum Stativ schleppen meist zu faul bin.
Andrea Mey
9.730
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.12.2011 um 00:00 Uhr
Jutta, wir fahren nächstes Jahr wieder nach Frankfurt zum "Fotoshooting",
dann kannst Du gerne mit uns kommen!
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 03.12.2011 um 10:04 Uhr
Dann bin ich immer gern dabei. Ich bin nächsten Sonntag in Frankfurt, da werde ich mich aufrappeln und das Stativ mitnehmen.
Tagsüber war ich in diesem Jahr schon öfter in Frankfurt, bloß Nachtaufnahmen, da hapert es. Ich war zwar beim Museumsuferfest, aber ohne Stativ und buckeliges Brückengeländer ist nicht das Wahre.
Andrea Mey
9.730
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.12.2011 um 10:07 Uhr
Das stimmt.
Ich würde auch nicht unbedingt in der Dunkelheit alleine in Frankfurt herumlaufen.
Aber notfalls kann man ja dann das Stativ zum abwehren lästiger Zeitgenossen zweckentfremden...;-)
Ingrid Wittich
18.886
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 03.12.2011 um 15:19 Uhr
Wunderbare Fotos. Die machen Lust auf einen Ausflug in die City. Wahrscheinlich dann so, wie Jutta vorgeschlagen hat.
Klaus Koller
1.926
Klaus Koller aus Grünberg schrieb am 03.12.2011 um 16:11 Uhr
Klasse ich bin schwer beeindruckt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
9.730
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Flugzeug und Mondsichel
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...
Vier Tage Frost und schon friert alles ein, gerade diese grüne Entengrütze war in diesem Jahr sehr stark vorhanden
Entengrütze in Eis gelegt
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Gruppenbild der Meute Lollar
Lollarer Pfadfinder
Lollarer Pfadfinder im Marburger Stadtwald mit Hudson...
Die Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Lollar-Odenhausen geht auf Kreuzfahrt mit „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit!“
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.