Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Fotoausstellung 2009

Lollar | Die Freizeitgruppe "Oberhessische Eisenbahnfreunde Giessen" in der Stiftung Bahn-Sozialwerk möchte, nach unserem Erfolg vom 15.11.08, auch 2009 wieder eine Fotoausstellung veranstalten. Daher treffen wir uns am 31.01.09 um 14:00 Uhr auf dem Vereinsgelände, hierzu möchten wir alle die an einer Ausstellung ihrer Eisenbahnfotos interessiert sind, rechtherzlich einladen. An diesem Tag möchten wir Thema und Veranstaltungsort besprechen und hoffen dass Sie daran Interesse haben. Für weitere Fragen steht Ihnen Erhard Hemer, Tel. 06406/6506, gerne zur Verfügung.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Erhard Hemer

von:  Erhard Hemer

offline
Interessensgebiet: Lollar
Erhard Hemer
141
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bieberlies in Spur 1
Bieberlies in Spur 1 dreht ihre ersten Runden
Die Lok 60 der Biebertalbahn, die Bieberlies, dreht auf der...
Bieberlies fährt in Heuchelheim
Bieberlies in Heuchelheim Die Bieberlies fährt an Ostern in...

Weitere Beiträge aus der Region

vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
Jahreshauptversammlung des CCR
Über 60 Mitglieder folgten der Einladung des Carneval Club 1977...
Kirschblüte in Ockstadt
Der Ortsteil von Friedberg (Wetterau) ist weithin bekannt für seine...
Jahreshauptversammlung des CCR am 21.4.
Am Freitag den 21.4.2017 findet um 20 Uhr die Jahreshauptversammlung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.