Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Burg Vetzberg, spätabends...


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die beiden Schwesterburgen Gleiberg und Vetzberg im Licht der Abendsonne

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
11.777
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 16.11.2011 um 05:25 Uhr
Tolles Bild, ich bin mir über den Standpunkt nicht sicher, ist das Königsberg im Hintergrund?
Hugo Gerhardt
6.700
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 16.11.2011 um 11:16 Uhr
Wunderschöne Farben, Klasse Aufnahme.
Helmut Heibertshausen
6.134
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 16.11.2011 um 11:18 Uhr
Sehr schönes Bild.
Andrea Mey
11.009
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 16.11.2011 um 12:30 Uhr
Danke für Eure lobenden Worte...;-)
Das Bild wurde von der Burg Gleiberg aus aufgenommen, Blickrichtung Westen, es könnte also Königsberg sein...
Wolfgang Heuser
8.551
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 18.11.2011 um 23:06 Uhr
Sehr schön aufgenommen, es ist Königsberg am Bergrücken, da hatte es gerade noch das richtige Licht!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
11.009
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Himmel am 13.01.2020
Licht & Schatten

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 48
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die beiden Schwesterburgen Gleiberg und Vetzberg im Licht der Abendsonne
Wundervolle Himmelsfärbung am Samstagabend
Gestern Abend entstand meine kleine Fotoserie an der Lahn. Die...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.