Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

46ers-Trainer Cote nach Heimniederlage gefeuert!

Lollar | Nach der 68:79 Heimpleite gegen Braunschweig haben die Verantwortlichen des Basketball-Bundesligisten Giessen 46ers
ihren Trainer Simon Cote mit sofortiger Wirkung seiner Aufgaben entbunden. Laut einer Mitteilung der 46ers-Homepage übernimmt der erst kürzlich verpflichtete Sportdirektor und ehemalige Spieler Vladi Bogojevic ab sofort kommissarisch das Amt bis zum Saisonende. Damit wurden die Konsequenzen aus der anhaltenden sportlichen Talfahrt des Erstligisten gezogen. Erste Anzeichen deuteten bereits mit der Ernennung Bogojevics zum Sportdirektor auf eine Beschneidung der Trainerkompetenzen hin. Schon bei der deutlichen Heimniederlage im Derby gegen Frankfurt konnte der Eindruck gewonnen werden, daß die Mannschaft nicht im benötigten Maße die Arbeit ihres Trainers auf das Spielfeld zu übertragen vermag. Ob es Bogojevic gelingt, den alten Dampfer 46ers wieder ins ruhigere Fahrwasser zu manövrieren, darf gehofft werden; aber dem bisherigen Saisonverlauf zu urteilen sitzt den Gießenern das Abstiegsgespenst mehr denn je im Nacken.

Mehr über

Trainer (10)Bogojevic (5)Basketball (1135)46ers (116)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gegen Chemnitz bestritt Hanna Reeh ihr erstes Bundesliga-Spiel. Foto: Melanie Schneider
Interview mit Hanna Reeh und Kim Winterhoff
Hanna Reeh und Kim Winterhoff stehen meist nicht so im Mittelpunkt...
Marburgs Svenja Greunke (weiß) laboriert noch an einer Verletzung aus dem Spiel gegen Saarlouis. Foto: Melanie Schneider
„Bei uns muss halt alles stimmen“
Planet-Photo-DBBL: TSV 1880 Wasserburg – BC Pharmaserv Marburg...
Die deutsche U18-Nationalmannschaft mit den beiden Grünberger Internatsspielerinnen Kira Barra (15) und Paula Kohl (10)
U18-Länderspiel Deutschland - Kroatien am 15.07.2016 um 18:30 Uhr in Grünberg (Sporthalle Theo-Koch-Schule)
Zum Ende der Vorbereitungsphase auf die...
Bender Baskets Grünberg, 2. Bundesliga Saison 2016/17
Bender Baskets Grünberg spielen am 25. September 2016 um 16:30 Uhr zum Saisonauftakt gegen Osnabrück
Die Bender Baskets Grünberg starten am Sonntag, den 25.09.2016 um...
Svenja Greunke (links) spielt in der kommenden Saison wieder, Diana Voynova erstmals für den BC Pharmaserv Marburg. Fotos: Melanie Schneider, WBBL
Svenja Greunke bleibt, Diana Voynova kommt
Zwei weitere Spielerinnen haben beim BC Pharmaserv Marburg für die...
Gäste aus Chemnitz, Grünberg und Halle kommen nach Marburg. (Foto: Marcus Richter)
Kaphingst-Cup: 2. bis 4. September
Am ersten September-Wochenende richtet der BC Pharmaserv Marburg ein...
Angesagt: Zwei Dreier erzielte Paige Bradley für Marburg gegen Saarlouis. Foto: Melanie Schneider
Gesagt, getan!
Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – TV Saarlouis Royals...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Gigler

von:  Georg Gigler

offline
Interessensgebiet: Lollar
Georg Gigler
704
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dampflok durchfährt Bahnhaltepunkt Friedelhausen
Quo vadis 46ers?
Hoffentlich ist die Jahreszahl "13" nicht tatsächlich ein schlechtes...

Weitere Beiträge aus der Region

Gruppenbild der Meute Lollar
Lollarer Pfadfinder
Lollarer Pfadfinder im Marburger Stadtwald mit Hudson...
Die Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Lollar-Odenhausen geht auf Kreuzfahrt mit „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit!“
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...
Enten im Schein der Abendsonne
Abendstimmung an der Lahn
Der November zeigt sich im Moment wirklich von seiner schönen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.