Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Alle Jahre wieder - verordneter Baumfrevel in Lollar

Lollar | Die Lollarer Grünen sind erneut über den Baumfrevel der Stadt Lollar verärgert.
Die radikalen Rückschnitte stoßen auf Unverständnis. Wenn es auch nur "Akazien" sind, gehören diese zum Straßenbild in der Stadt. Während jedwede Neuplanung von Bauprojekten (z.B.: Am Alten Bahnhof, Feuerwehrgerätehaus in Salzböden) mit Bäumen "aufgewertet" werden, um die Akzeptanz zu erhöhen, zeigt der reale Umgang im Bestand ein trauriges Bild. So bedauern die Lollarer Grünen das triste Bild, welches in der Lumdastraße wieder einmal entstanden ist.

 
 

Mehr über

Lollar (398)Die Grünen (5)Bäume (228)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Die Lumdatalbahn kann den Wohnungsmarkt schnell entlasten
Die Zahl der Pendler nimmt seit fast zwei Jahrzehnten stetig zu. Die...
Sie kommen!
Tour der Hoffnung macht auch in Lollar Station
Um die 200 Radler waren heute unterwegs für den guten Zweck und...
Der ICE ist das Flaggschiff, nicht nur bei der DB
Schlappe für die Bewohner der Lumdaniederung. Taktverkehr auf der Lumdatalbahn mit zusätzlichem neuen Haltepunkt in Lollar
Nach anfänglichen Hoffnungen auf eine endgültige dauerhafte...
Mit dem Lumdatalbahn-Verein von Lollar an den Mittelrhein mit attraktivem Fotowettbewerb
Bahn-Erlebnis-Tag mit großer Sonderfahrt und attraktivem...
Der Schmaadlecker...
Schmaadlecker Markt in Lollar Eröffnung durch Kanoniere
Am 03.09. ist wieder Schmaadlecker Markt in Lollar wie es sich gehört...
wer wächst denn da in wen?
Ein Wunder der Natur?
Es gibt Sachen, da sagt man besser nix. Sondern man bestaunt es...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerhard Born

von:  Gerhard Born

offline
Interessensgebiet: Lollar
Gerhard Born
292
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
GRÜNE: Gemeinsame Klausurtagung mit Aussagen zur Lumdatalbahn
Bei einer gemeinsamen Klausurtagung mit der SPD wurden am...
Bf Lollar - Könnte wieder eine größere Bedeutung gewinnen
LumdatalGrüne sehen sich bestätigt - Wichtige Hürde zur Reaktivierung der Lumdatalbahn genommen
Im April 2014 forderten die LumdatalGrünen (Grüne Rabenau, Grüne...

Weitere Beiträge aus der Region

GRÜNE: Gemeinsame Klausurtagung mit Aussagen zur Lumdatalbahn
Bei einer gemeinsamen Klausurtagung mit der SPD wurden am...
Einladung zum Adventskonzert am 16.12.2017
Wie wäre es, sich in der hektischen Vorweihnachtszeit ein bisschen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.