Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Rätsel: Wo steht dieser Frosch


Mehr über

Frosch (57)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mein Schatz
Brautschau im Botanischen Garten Marburg
Küsschen

Kommentare zum Beitrag

Uli Kraft
2.183
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 12.07.2011 um 20:29 Uhr
... wenn ich mich nicht irre, ist dieser Frosch Teil einer Brunnenanlage am Gießener Bahnhof und somit Teil der als Kulturdenkmal geschützten Gesamtanlage. Zu finden ist er dort, wenn man links v. Haupteingang Richtung 'Oberhess. Bahnhof' geht... ;-}
Jörg Jungbluth
5.108
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 12.07.2011 um 20:32 Uhr
Genau da steht er. Du bist ein Genie.
Uli Kraft
2.183
Uli Kraft aus Gießen schrieb am 12.07.2011 um 20:45 Uhr
...danke für die Blumen, die Denkmaltopografie der Stadt Gießen liegt bei mir nicht nur zur Angabe auf dem Schreibtisch, sie gehört bei mir zum alltäglichen Handwerkszeug ;-\
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.108
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
The Fly
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Uniklinikum: Gegen Asklepios kampfbereit
Seit der Privatisierung des Uniklinikums Gießen/Marburg (UKGM) vor 15...
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Lollarer GRÜNE: Mit Lärmschutzwand gegen Vandalismus
Wiederholt wurde am Fußweg zwischen dem städtischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.