Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Wo rohe Kräfte sinnlos walten.

Lollar | Eigentlich sollte sie der Ruhe dienen. Ein Platz zum ausruhen und Kraft schöpfen. Stattdessen demoliert und angekokelt.

Wer will da noch sitzen?

 
 
 
 

Mehr über

Zerstörungswut (4)Vandalismus (19)Parkbank (7)demoliert (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Vandalismus in den Osterferien, Schulteich beschädigt!
Kleinlinden, Brüder-Grimm-Schule An den letzten beiden...

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.163
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 12.07.2011 um 19:51 Uhr
Solange diese Bank steht, werde ich diesen schönen Platz immer weider aufsuchen!
Es ist wirklich ärgerlich, daß einfach alles zerstört werden muß!
Andrea Mey
10.163
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 13.07.2011 um 16:39 Uhr
Dieser Spruch ist gut!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.132
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zuviel Seitenwind - Ich hau ab
Nicht vergessen: Am Sonntag ab 12.00 Uhr Weihnachtsmarkt in Lollar

Weitere Beiträge aus der Region

vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
Jahreshauptversammlung des CCR
Über 60 Mitglieder folgten der Einladung des Carneval Club 1977...
Kirschblüte in Ockstadt
Der Ortsteil von Friedberg (Wetterau) ist weithin bekannt für seine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.