Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Der Hund im Backofen

Lollar | Es ist wieder soweit. Das Thermometer zeigt Temperaturen an, die uns Menschen zum Schwitzen bringen können. Besonders leiden unsere Vierbeiner unter der Hitze. Und es gibt immer noch Menschen, die ihren Hund im Auto zurücklassen. "Ist ja nur für 5 Minuten" und dann werden 45 Minuten daraus. 45 Minuten die für den Hund tödlich sein können. Denn schon ab 20 Grad Außentemperatur droht der Tod. Das Autoinnere kann sich schnell auf über 50 Grad aufheizen.

Lassen Sie es nicht so weit kommen.

Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie auf http://www.tasso.net . Dort erhalten Sie auch Tips zur Ersten Hilfe bei einem Hitzschlag ihres Tieres.

Mehr über

Hund (362)Hitzschlag (1)Backofen (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ausgesetzt
Die kleine Hundedame Dolly wurde vor einer Bank in einer viel zu...
Ist er's oder ist es ein anderer?
Gemeint ist natürlich der "Standreiher" aus der Eichgärtenallee. Da...
FLO sucht ihr Zuhause!
Flo ist im Jan 2016 geboren und kam im September nach Gießen zur...
kleiner Hund im November-Grau

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
7.274
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 29.06.2011 um 06:47 Uhr
leider habe ich letztes jahr 2 mal wegen einem kind und 5 mal wegen einem hund aktiv werden muessen. Es muesste Flugplaetter mit den infos geben damit den leuten klar wird was sie da eigendlich machen.
Jörg Jungbluth
5.113
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 29.06.2011 um 08:30 Uhr
Nicole die gibt es. Tasso versendet jedes Jahr an Interessenten Flugblätter zum verteilen.
Nicole Freeman
7.274
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 29.06.2011 um 08:44 Uhr
super da bin ich dabei
Christiane Pausch
5.636
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 29.06.2011 um 13:04 Uhr
Gut,dass Du darauf nochmals an dieser Stelle hinweißt Jörg !!
Hans-Jürgen Funk
1.854
Hans-Jürgen Funk aus Laubach schrieb am 29.06.2011 um 15:11 Uhr
Der Fahrgastraum kann sich durch Sonneneinstrahlung pro Minute um 1 Grad aufheizen, bei hochsommerlichen 30 Grad Celsius Außentemperatur werden im Auto binnen kurzer Zeit demnach bis zu 70 Grad erreicht. "Diese Gluthitze führt in der Regel zu Ohnmacht, Kreislaufkollaps und im schlimmsten Fall zur tödlichen Bedrohung". Schlimm ist, dass immer unsere Kinder und die Tiere darunter leiden müßen weil schnell aus diesen 5 Minuten mehr werden.
Jenny Burger
1.588
Jenny Burger aus Buseck schrieb am 29.06.2011 um 23:54 Uhr
Allein nur 5 Minuten reichen zuweilen für einen tödlichen Hitzeschlag aus !
Frau Freeman, kontaktieren Sie mal Tasso, wie Jörg schon schrieb. Tasso versendet kostenlos ausreichend Flyer, auch ich bin immer dabei, habe die immer im Auto griffbereit und bin auch fleissig am Verteilen.
Nicole Freeman
7.274
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 30.06.2011 um 08:13 Uhr
Ich habe bereits Fleyer bestellt und auch in der Firma fuer die Aktion geworben. Wenn nur einer aus den 98 Filialen mitmacht erreiche ich schon sehr viele Personen.
Jenny Burger
1.588
Jenny Burger aus Buseck schrieb am 30.06.2011 um 13:04 Uhr
Genau, wie sagt man so schön "Kleinvieh macht auch Mist" :-))))
Ganz vielen Hundebesitzern und Eltern ist diese Gefahr einfach nciht bewusst, da hilft nur Aufklären. Viel Erfolg Ihnen.
Nicole Freeman
7.274
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 01.07.2011 um 18:33 Uhr
Ich habe die Fleyer die ich von Joerg bekommen habe heute beim Spaziergang bereits verteilt. Einige Hundehalter habe ich dabei direkt angesprochen und durchweg eine sehr gute resonanz bekommen. Die meisten wissen nicht was zu tun ist wenn das eigene Tier einmal in Not kommt. Die erste Hilfe Tops sind echt klasse.
Nicole Freeman
7.274
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 01.07.2011 um 18:36 Uhr
Hitze kann in der Dachwohnung oder bei einem zu langen Aufenthalt in der Sonne auch ein Problem werden. Gerade aeltere Tiere leiden unter der Hitze.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nicht vergessen: Am Sonntag ab 12.00 Uhr Weihnachtsmarkt in Lollar
Winter in Wettenberg
Wer zurzeit in Wettenberg spazieren geht, kann eine Winterlandschaft...

Veröffentlicht in der Gruppe

Hund - Katze - Maus

Hund - Katze - Maus
Mitglieder: 44
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
In einem "Miezhaus!"
"HM! Kommt da Jemand?"
Hallooo, jemand da unten?
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Eiskristalle - Kunstwerke der Natur!
Jedes ist ein Unikat - die Natur schafft immer wieder die schönsten Kunstwerke!
Winter in Wettenberg
Wer zurzeit in Wettenberg spazieren geht, kann eine Winterlandschaft...
Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.