Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Vom Schwätzer zum Schreihals

von Gerhard Bornam 28.06.2011498 mal gelesen1 Kommentar
Vom Schwätzer zum Schreihals
Vom Schwätzer zum Schreihals
Lollar | Die Anzahl der Schwätzer ist wieder stabil. Seit Sonntag kann und wollte Frau Kaiser-Born nicht mehr posierend mithalten. Über Henning freuen sich unter Anderem vier Uromas und ein Uropa.

Vom Schwätzer zum Schreihals
Vom Schwätzer zum... 
Alles im Griff
Alles im Griff 

Mehr über

Geburt (12)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.503
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 28.06.2011 um 22:30 Uhr
Herzlichen Glückwunsch!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerhard Born

von:  Gerhard Born

offline
Interessensgebiet: Lollar
Gerhard Born
270
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
VCD: Parkgebühren für Ausbau von Bus-, Rad- und Fußverkehr verwenden
Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert von der Stadt Gießen...
VCD erwägt Verbandsklage gegen Planfeststellungsbeschluss der Ortsumgehung Reiskirchen
Am 20. Februar wurden die Planfeststellungsunterlagen zur...

Weitere Beiträge aus der Region

Karate-Workshop in der Grundschule Fronhausen
Die Grundschule Fronhausen veranstaltete vom 06.06.2017-09.06.2017...
Lollar zu Gast in Kaltenkirchen
Am vergangenen Wochenende reisten einige Mitglieder des Karate Dojo...
VCD: Parkgebühren für Ausbau von Bus-, Rad- und Fußverkehr verwenden
Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert von der Stadt Gießen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.