Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Die Rose in dir

Foto v. Willi Schnekenburg
Foto v. Willi Schnekenburg
Lollar | Eine Rose ist Dein Herz,
es weint oft einen leisen Schmerz
Der Schmerz der Sehnsucht liegt in Dir.
Laß Deine Rose erblühen, sie zeigt es Dir.

Ganz sanfte Blüten wird sie tragen
Und öffnet sich für Deine Fragen.
Liebe Dein Leben, werde ganz still.
Höre zu, was Dein Herz Dir sagen will.

Dein Herz wird diese Rose sein.
Blüte für Blüte trägt sie Dir Wahrheit
hinein.
Ganz sanft und zärtlich wie jede Blüte
Erwacht in Dir Erkennen und Güte.

In Liebe erkennst Du die Wahrheit in Dir.
Die Rose erwacht und öffnet Deine
Herzenstür.

-Verfasser unbekannt-

Ihnen ALLEN schöne Weihnachtstage.
Von Herzen. Ihre Susanne Steinrück-Krauß

Mehr über

Wahrheit (4)Sehnsucht (9)Schmerz (6)Rose (53)Liebe (85)Leben (60)Herz (34)Güte (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Christian will leben!
Zusammen halten und Hoffnung schenken! Der 30-jährige Christian...
Herbst des Lebens
Wann ist er da dieser Herbst, wenn das Haar sich grau verfärbt, das...
Dieser Wegweiser steht am Waldesrand in Ostholstein Foto: Britta Horchemer
Ich gehe in Richtung ZUFRIEDENHEIT...
denn dann kann sich das Glück leichter einstellen, ich kann lieben...
Rosenblüte im Morgensonnenlicht, 16.06.2016, 35305 Grünberg-Stangenrod
Diese Liebe kann man in der Westanlage sehen.
" Wenn man in dieselbe Richtung blickt"
"Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern...
Tiere und Blumen erfreuen das Herz
Was gibt es schöneres als die Natur zu erleben. Blumen in ihren...
Herzenswärme

Kommentare zum Beitrag

Stefan Ross
1.024
Stefan Ross aus Allendorf (Lumda) schrieb am 24.12.2008 um 14:52 Uhr
Schönes Gedicht, gleichfalls schönes Weihnachtsfest .
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 24.12.2008 um 23:26 Uhr
Vielen lieben Dank. Ihnen auch schöne Feiertage.
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 25.12.2008 um 17:50 Uhr
Sehr schönes Gedicht! Ihnen und Ihrer Familie auch besinnliche Feiertage.
Susanne Hermans
803
Susanne Hermans aus Lollar schrieb am 27.12.2008 um 21:43 Uhr
Lieben Dank Frau Bornschein, Herr Lowitz und Herr Ross.
Nun darf ich Ihnen einen guten Rutsch wünschen :-) und noch schöne Tage bis dahin.
Alles Liebe
Susanne Steinrück-Krauß
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Susanne Hermans

von:  Susanne Hermans

offline
Interessensgebiet: Lollar
Susanne Hermans
803
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wann fängt Weihnachten an ...
Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt, wenn der Starke...
Sonne für Glück und Freude
Wer Menschen froh machen will, muß Freude in sich haben. Wer Wärme...

Weitere Beiträge aus der Region

Ein herrlicher Tag ging zu Ende!
Die derzeitige Wetterlage beschert und sonnige Tage und frostige...
Gruppenbild der Meute Lollar
Lollarer Pfadfinder
Lollarer Pfadfinder im Marburger Stadtwald mit Hudson...
Die Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Lollar-Odenhausen geht auf Kreuzfahrt mit „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit!“
Die Proben der Theatergruppe der Vereinsgemeinschaft Odenhausen/Lahn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.