Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

HSG Lollar-Rutterhausen: 1. Frauenmannschaft - Aufstieg geschafft!

Lollar | HSG Lollar-Rutterhausen: 1. Frauenmannschaft

Der Aufstieg ist geschafft, jetzt brauchen wir noch personelle Unterstützung!!!

Wenn es einen Handball-Gott geben sollte, dann meint er es mit der HSG Lollar-Ruttershausen in diesem Jahr besonders gut. Jetzt gelang auch mit der 1. Frauenmannschaft noch der Aufstieg in die A-Klasse. Bis zum Schluss hatten unsere Frauen in der vergangenen Saison gefighted, mussten sich aber leider mit dem zweiten Platz geschlagen geben. Doch der Einsatz wurde belohnt, denn jetzt konnten wir, aufgrund von Abmeldungen aus anderen Vereinen doch noch eine Klasse aufsteigen.
Mit Unterstützung von Jo Wagner aus Buseck, der sich als neuer Trainer der Frauen bereit erklärt hat, wollen wir diese neue Aufgabe angehen.
Bereits in der nächsten Woche bieten wir zwei Termine für Sichtungstrainings an.

Dienstag, 28.06.2011, ab 19:00 Uhr in der Halle Süd
Donnerstag, 30.06.2011, ab 19:30 Uhr in der Halle Süd.

Wir möchten mit diesem Artikel alle Handballerinnen einladen, für die in der A-Klasse eine Herausforderung liegt und die sich mit uns der Aufgabe für die kommende Saison stellen wollen. Herzlich willkommen sind auch Spielerinnen aus der A-Jugend, denn wir müssen rechtzeitig einen soliden Unterbau schaffen, um uns langfristig weiter nach oben orientieren zu können.

Wenn ihr Interesse habt, meldet Euch bitte bei Christof Fritz ( christof.fritz[ed]yahoo.de ) und teilt uns mit, wann ihr zum Training kommen könnt.

Mehr über

Personal (6)Neuer Trainer (1)Nachwuchs (55)Jo Wagner (1)HSG Lollar-Ruttershausen (3)Handball (203)Frauen (133)A-Klasse (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Workshop „Frauen und Digitalisierung“
„Frauen und Digitalisierung“ nennt sich ein Workshop, den die...
Rotlicht aus! (Quelle: bi-gegen-bordell Marburg)
Fahnenaktion „Rotlicht aus!“
Marburger Bürgerinitiative bi-gegen-bordell flaggt zum 25. November...
„Mein Weg zurück in den Beruf“
Für Berufsrückkehrende bietet die Arbeitsagentur Gießen kommenden...
Wettenberger Frauen verlieren knapp - Samstag Heimspiel um 18.00 Uhr
Die Oberliga-Frauen der HSG Wettenberg verloren ihre Auswärtspartie...
HSG Wettenberg - Frauen Oberliga
HSG kommt gut aus der Winterpause
Die Handball-Oberliga Frauen der HSG Wettenberg machen es den Männern...
Goldische übergeben an das Autonome Frauenhaus Gießen
Von Frauen für Frauen
Die "Goldische", der 1965 Frauen-Jahrgang der Gießener Fünfziger...
Zurück in den Beruf: Workshop für Frauen nach Familien- oder Pflegezeit ab 5. März 2018 in Linden
Wie kann der Wiedereinstieg in den Beruf reibungslos gelingen? Diesem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christof Fritz

von:  Christof Fritz

offline
Interessensgebiet: Lollar
21
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Handballsensation: Historisches Ergebnis im Bezirksoberliga-Qualifikationsturnier!!!
Mit gemischten Gefühlen und einer gehörigen Portion Aufregung saßen...
Handball-SG Lollar/Ruttershausen, C-Jugend weibl. – Erster Sieg beim Auftaktspiel
Das erste Spiel dieser Saison hatten wir am Sonntag, 18.09.2011,...

Weitere Beiträge aus der Region

Wildkatzen-Gehege
Fütterung der Wildkatzen
Ein Zeitungsartikel kündigte an, dass es am 08. April 2018 wieder...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.