Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Zum Thema Wald und Natur: "Die Wälder schweigen", Verfasser unbekannt!

Gesehen am Eingang des Lollarer Stadtwaldes, Verfasser unbekannt!
Gesehen am Eingang des Lollarer Stadtwaldes, Verfasser unbekannt!

Mehr über

Gedicht (41)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Adventkalenter 2015 Tür Nummer 9
Winternacht. Die Winternacht beginnt im Abendrot. Solch ein...

Kommentare zum Beitrag

ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 24.06.2011 um 11:00 Uhr
Gute Zeilen über den Wald !

Ist doch seltsam , - , wenn man mal so was ließt , - , ist der Schreiber meist unbekannt . -
Andrea Mey
8.931
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 24.06.2011 um 12:26 Uhr
Ich finde diese Zeilen auch sehr zutreffend!
Die besten Gedichte sind fast immer von unbekannten Verfassern!
Ilse Toth
31.852
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.06.2011 um 13:23 Uhr
Der Wald ist ein Ort der Ruhe und des Friedens. Statt ihn zu achten und zu schützen wird er zerstört.l
Schöne, nachdenkliche Zeilen!
Ulrike J. Schepp
1.180
Ulrike J. Schepp aus Reiskirchen schrieb am 27.06.2011 um 10:34 Uhr
Erich Kästner war's...
Andrea Mey
8.931
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.07.2011 um 14:20 Uhr
Vielen Dank für die Info!
Dort wo diese Zeilen zu lesen sind (an einem Schaukasten am Waldrand) war kein Hinweis auf den Verfasser gegeben. Schade eigentlich.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
8.931
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wer weiß, wie schnell diese Flugkünstler unterwegs sind, weiß auch wie schwer es ist, sie zu fotografieren. Durch ihren schnellen Richtungswechsel hatte ich oft genug nur noch Wasser fotografiert...
Rauchschwalben auf der Jagd nach Insekten
Sonne und Wolken sorgen für kontrastreiche Bilder, hier ist mir zufällig eine Uferschwalbe ins Bild geflogen.
Aprilwetter im April
Pünktlich vor Monatsende setzt noch einmal richtiges Aprilwetter...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Kater Filou wird schmerzlich vermisst.
Vermisst wird Kater "Filou" aus Großen Buseck
Seit Mittwoch 25.04.16 wird Kater Filou aus der Unterstuth 67...
PorträTiert auf Gut Aiderbichl
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

"Die Griechen sind ja genauso wie wir!"
Mit dieser zusammenfassenden Feststellung endete der Schüleraustausch...
Mitmachen und tolle Preise gewinnen.
Großer Fotowettbewerb: BAUHAUS und GZ suchen:"Lieblingsplätze im Gießener Zeitungsland"
Liebe Bürgerreporter, liebe Leser, wo verbringen Sie am liebsten...
Sonne und Wolken sorgen für kontrastreiche Bilder, hier ist mir zufällig eine Uferschwalbe ins Bild geflogen.
Aprilwetter im April
Pünktlich vor Monatsende setzt noch einmal richtiges Aprilwetter...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.