Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Lollarer Karate-Kinder erfolgreich auf der Süddeutschen Meisterschaft

Lollar | Am Samstag, den 4. Juni starteten wieder zahlreiche Nachwuchs-Karateka des Karate-Dojo Lollar auf der Süddeutschen Meisterschaft im Traditionellen Karate für Kinder in Dingolfing.

Gemeinsam mit Trainern, Betreuern und Eltern starteten die Lollarer Karate-Kids schon am Vortag in den Süden. Eine Übernachtung in der Jugendherberge in Straubing ermöglichte einen ausgeschlafenen Start in den Wettkampf in Dingolfing, in dem sich die Lollarer Wettkampf-Teilnehmer folgende Platzierungen in den jeweiligen Startergruppen erkämpften:

Balzer Christoph: Kata, 1. Platz
Schleicher Nina: Kata, 3. Platz
Vadim Marinov: Kata, 3. Platz
Christopher Retler: Kata, 3. Platz
Jana Christian: Kata, 4. Platz / Kumite, 3. Platz
Roumelidis Anfisa: Kata, 4. Platz
David Jordan: Kata, 4. Platz
 
Nach diesem erfolgreichen Wochenende blicken alle gespannt und zuversichtlich auf die Deutsche Meisterschaft des DTKV im November, für die sich die Top-Platzierten mit Ihrer Leistung automatisch qualifiziert haben.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...
Die erfolgreichen Prüflinge
Gürtelprüfungen und Mitgliederversammlung im Karate Dojo Lich e. V.
Am Sonntag, den 13. November kamen 33 mehr oder weniger aufgeregte...
Die Erfolgsserie des Karate Dojo Lich geht weiter – neue Anfängerkurse starten
Am 08.10.2016 machten sich 7 Sportler des Karate Dojo Lich e. V. und...
v.l. Scout Karin, Kai Schneider, Joshua Spannaus, Jürgen Hartmann, Christian Bonsiep
2. Licher Vereinsgolfen
Der Licher Golf-Club Fürstl. Hofgut Kolnhausen e.V. lud am 16.09.2016...
Jonas Glaser, Hannes Isermann, Ben Bujard, Christian Bonsiep (hinten, v. li n. re) Charlotte Wurm, Janne Launhardt, Julia Amélie Schmidt (vorne, v. li n. re)
Fünf Medaillen auf der Hessenmeisterschaft der Kinder und Schüler
Am vergangenen Wochenende ging es für fünf Athleten und zwei Betreuer...
16 Medaillen bei hochkarätigem Wettkampf mit internationaler Besetzung
Fünfmal Gold, drei Mal Silber, acht mal Bronze – diese Trophäen holte...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lollar

von:  Karate Dojo Lollar

offline
Interessensgebiet: Lollar
Karate Dojo Lollar
243
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der neue Vorstand (v.l.n.r. Claudiu Dinu, Kevin Kraft, Isabelle Fuchs, Vincent Felde, Patrick Steiß, Jana Christian, Thomas Luh, Gaby Schleicher)
Alte Erfolge und neue Ziele – Jahreshauptversammlung 2017
Am Freitag den 03.02.2017 hielt das Karate Dojo Lollar in der...
Lange Läufe bei eisigen Temperaturen
Winterlager des Karate Dojo Lollar - Eine lange Tradition
22 Karateka des Karate Dojo Lollar starteten mit einem intensiven...

Weitere Beiträge aus der Region

Übergabe des Prinzenwagens an Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar
Kai Laumann von der Firma Kai Laumann Zimmerei- und Bedachungs-GmbH...
Abendstimmung am Inheidener See
Nachdem ich gemeinsam mit Jutta einige Fotos von dem Totholz im See...
Lebensraum stehendes Totholz
Am Sonntag nahm mich unsere Bürgerreporterin Jutta mit nach Hungen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.