Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

31. Lahn-Lumbda Radtourenfahrt ein voller Erfolg

Lollar | An einem sonnigen Sonntag fand zum 31. mal die Lahn-Lumbda-Radtourenfahrt des Radfahrervereins Germania 1895 Lollar statt. Auch dieses Jahr galt es Strecken von 43 - 155km zu bewältigen. Für Familien wurde eine Strecke von 20 km ausgewiesen, damit sich auch die kleinsten an die Faszination Radtouristik gewöhnen können. Pünktlich um 7.00 Uhr schwangen sich über 300 Teilnehmer schwangen sich auf die Räder um die verschiedenen Touren zu bewältigen. Darunter auch viele Familien und kleine Freundesgruppen, die in lockerer Stimmung und frei dem Motto: "Dabei sein ist alles" dem drohenden Muskelkater trotzte. Eine 5-köpfige Frauengruppe erzählte, das sie dieses Jahr zum 10. mal mitfahren und es am Ende immer bereuen. Aber bis zum nächsten Jahr sind die Schmerzen vergessen. Dann schwangen sie sich auf die Räder und fuhren ihre Runde von 43km.

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Radtouristik (2)Lumda (28)Lollar (388)Lahn (326)Fahrrad (162)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Plan zur Verkehrsutopie Gießen (Zeichung aus der Projektwerkstatt)
Nach dem Aus für die Gießener Umweltzone: Umweltschützer*innen fordern radikale Verkehrswende statt Plakettenschwindel!
„Das Aus der Umweltzone bietet mehr Chancen als Nachteile“,...
Tafel Giessen empfängt zum Sommerfest Frau Kraft alias Markus Karger
„Ich bin sehr stolz auf Sie und das, was Sie täglich mit Ihrer Arbeit...
Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
Jahreshauptversammlung des CCR
Über 60 Mitglieder folgten der Einladung des Carneval Club 1977...
Schöne Spiegelung - Kirchturm Dorlar in der Lahn
Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...
Die Schulstraße in Grünberg könnte schon bald für Radfahrer in beiden Richtungen befahrbar sein.
Fahrradklimatest: Radfahrer geben Grünberg eine Vier plus - Öffnung von Einbahnstraßen und sichere Abstellplätze werden gewünscht
Die Stadt Grünberg hat im Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.133
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zuviel Seitenwind - Ich hau ab
Nicht vergessen: Am Sonntag ab 12.00 Uhr Weihnachtsmarkt in Lollar

Veröffentlicht in der Gruppe

Fahrradfreunde Mittelhessen

Fahrradfreunde Mittelhessen
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Oder Wasserstraßen sind für alle da.
Seegang gut und Seefahrt möglich
Der regenreichste Tag im Jahr 2017
war bisher der 11.August 2017. Der starke Regen hat seine Spuren...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Abendstimmung am Dutenhofener See
Der goldene Oktober beschert uns zur Zeit nicht nur herrliche Tage,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.