Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

31. Lahn-Lumbda Radtourenfahrt ein voller Erfolg

Lollar | An einem sonnigen Sonntag fand zum 31. mal die Lahn-Lumbda-Radtourenfahrt des Radfahrervereins Germania 1895 Lollar statt. Auch dieses Jahr galt es Strecken von 43 - 155km zu bewältigen. Für Familien wurde eine Strecke von 20 km ausgewiesen, damit sich auch die kleinsten an die Faszination Radtouristik gewöhnen können. Pünktlich um 7.00 Uhr schwangen sich über 300 Teilnehmer schwangen sich auf die Räder um die verschiedenen Touren zu bewältigen. Darunter auch viele Familien und kleine Freundesgruppen, die in lockerer Stimmung und frei dem Motto: "Dabei sein ist alles" dem drohenden Muskelkater trotzte. Eine 5-köpfige Frauengruppe erzählte, das sie dieses Jahr zum 10. mal mitfahren und es am Ende immer bereuen. Aber bis zum nächsten Jahr sind die Schmerzen vergessen. Dann schwangen sie sich auf die Räder und fuhren ihre Runde von 43km.

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Radtouristik (4)Lumda (28)Lollar (440)Lahn (354)Fahrrad (196)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
© Klima-Bündnis
STADTRADELN 2020: 2035Null mit offenem Team am Start
Auch in diesem Jahr nimmt die Stadt Gießen vom 16.05. bis 05.06....
Leer Tisch im Restaurant!
Das Team vom Hotel und Restaurant protestiert gegen die Schließung!
Altes Eishaus, wir protestieren gegen die Schließung mit leeren...
20.Juni 2020: Fahrraddemo aus dem Lumdatal zum Verkehrswendeaktionstag in Gießen
Nachdem in einigen Kommunen des Landkreises lokale Gruppen zur...
Vorschlag für ein Busecker Radroutennetz (grün unterlegt: vorrangige Verbindungen für Schulwege)
Busecker Verkehrsinitiative will sichere Fahrradwege zu Schulen!
"Die bevorstehende Wiederöffnung der Schulen stellt auch die Frage...
Stadtradeln - Start heute
Eigentlich wollte ich heute von der großen Auftaktveranstaltung...
Werbeplakat für den Aktionssamstag
Fuß, Fahrrad und Straßenbahn statt Autos
Verkehrswende-Initiativen wollen wieder verstärkt öffentlich aktiv...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.108
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
The Fly
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fahrradfreunde Mittelhessen

Fahrradfreunde Mittelhessen
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Kauf von Lastenrädern wird vom Land Hessen mit bis zu 1.000 Euro gefördert.
Land fördert Lastenräder und Fahrradanhänger
Das Land Hessen fördert den Kauf von Lastenfahrrädern und...
20.Juni 2020: Fahrraddemo aus dem Lumdatal zum Verkehrswendeaktionstag in Gießen
Nachdem in einigen Kommunen des Landkreises lokale Gruppen zur...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Lollarer GRÜNE: Mit Lärmschutzwand gegen Vandalismus
Wiederholt wurde am Fußweg zwischen dem städtischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.