Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Bald sind sie flügge

Lollar | Wie Regina Appel bereits sehr schön dokumentiert hat, sind die beiden Graureiher am Schwanenteich mit der Aufzucht ihrer 3 Jungen beschäftigt.
Während die Kleinen hungrig auf die Rückkehr der Eltern warten,
kann man beobachten, wie sie bereits ihre Flügel trainieren.
Bald werden sie flügge sein.
Mama Graureiher ist währenddessen mit Fischfang beschäftigt.
Leider ist nicht jeder Fangversuch erfolgreich...

2

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Morgendliche Begegnung
Zwei, die an einander vorbei leben.
Eigentlich hatte ich den  fliegenden Reiher im Visier, das hier ist das Nebenprodukt im Foto und die habe ich erst auf dem Monitor gesehen.
Suchbild: wieviel Punker siehst du?
Die "Punker" in den Kastanien
Man braucht schon ein Fernglas, um die Punker in den Kastanien zu...
Graureiher, womöglich Veganer !!!
Ich war am Sonntag in Fechenheim und anschließend sind wir nochmal...
Es gibt ihn tatsächlich.
Der 4. Punker
Das war mein eigentliches Objekt, das ich im Visier hatte.
Sie basteln immer noch am Nest herum
Nilgänse, Höckerschwäne, Grau- und Silberreiher beim gemeinsamen "Kaffeeklatsch" in Lollar
Bunte Gesellschaft

Kommentare zum Beitrag

Christiane Pausch
5.907
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 21.05.2011 um 14:32 Uhr
Ich muß auch mal wieder mit Vali zum Schwanenteich spazieren gehen.Kann man sie vom Ufer aus sehen??
Andrea Mey
10.371
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 21.05.2011 um 14:41 Uhr
Ja man kann sie vom Ufer aus sehr gut beobachten!
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 21.05.2011 um 15:30 Uhr
Deine Ausdauer und Geduld hat sich mit der Ausbeute der guten Fotos prima gelohnt !
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 23.05.2011 um 20:23 Uhr
Ganz tolle Fotos, sehr schön!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.371
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schmust Du mit mir?
Zuhause gesucht: Schmusekatze Cati
Die ca. 1,5-jährige Schmusekatze Cati lebte in einer Katzenkolonie in...
Kostenlose Unterbodenwäsche...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Prof. Claus Leggewie
Bundestagsdirektkandidaten im Stadttheater- auf den Brettern die die Welt bedeuten- erklären, was sie bewegen wollen
Am 17.09.2017 startete die 4. Veranstaltung "Ratschlag über die...
"Kulturelle Bildung leistet einen Grundstein für ein zivilisiertes Zusammenleben"- Vernissage im staatlichen Schulamt in Gießen
Am 30.08.2017 fand im staatlichen Schulamt Gießen eine Vernissage...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.