Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Bald sind sie flügge

Lollar | Wie Regina Appel bereits sehr schön dokumentiert hat, sind die beiden Graureiher am Schwanenteich mit der Aufzucht ihrer 3 Jungen beschäftigt.
Während die Kleinen hungrig auf die Rückkehr der Eltern warten,
kann man beobachten, wie sie bereits ihre Flügel trainieren.
Bald werden sie flügge sein.
Mama Graureiher ist währenddessen mit Fischfang beschäftigt.
Leider ist nicht jeder Fangversuch erfolgreich...

2

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein Bussard kreist über der Wieseckau.
Meine Impressionen vom BR-Treffen
Es war eine nette, gemütliche Runde, die sich am Samstag getroffen...
und ist auch gleich darauf weg.
Hier hat er sein Ästchen
Morgendliche Begegnung
Zwei, die an einander vorbei leben.
Graureiher fangen am Schwanenteich mit dem Nestbau an...
Graureiher im Prachtkleid auf einem Dach in der Moltkestraße. Die ersten G. brüten bereits
Lieber den Spatz in der Hand als die Taub.. ääh den Graureiher auf dem Dach?!
Ich glaub', der Reiher hat echt 'nen Schatten ...
Graureiher, womöglich Veganer !!!
Ich war am Sonntag in Fechenheim und anschließend sind wir nochmal...

Kommentare zum Beitrag

Christiane Pausch
5.856
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 21.05.2011 um 14:32 Uhr
Ich muß auch mal wieder mit Vali zum Schwanenteich spazieren gehen.Kann man sie vom Ufer aus sehen??
Andrea Mey
10.271
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 21.05.2011 um 14:41 Uhr
Ja man kann sie vom Ufer aus sehr gut beobachten!
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 21.05.2011 um 15:30 Uhr
Deine Ausdauer und Geduld hat sich mit der Ausbeute der guten Fotos prima gelohnt !
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 23.05.2011 um 20:23 Uhr
Ganz tolle Fotos, sehr schön!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.271
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...
Im Hintergrund der Turm des ehemaligen Giessener Brauhauses
Schafe vor den Toren Giessens

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Aufnahme vom 06.06.17, da ist noch heile Welt.
Der Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen drauf ist Vergangenheit
Nun hat es den wunderbaren Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen...
Aliens an der Brüder Grimm Schule
Premiere in der Aula am 14.06.2017 war ein voller Erfolg Tomoka...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Erfolgreiche Schatzsuche – Grillfeier des Karate Dojo Lollar
Am vergangenen Wochenende veranstaltete das Karate Dojo Lollar die...
Karate-Workshop in der Grundschule Fronhausen
Die Grundschule Fronhausen veranstaltete vom 06.06.2017-09.06.2017...
Lollar zu Gast in Kaltenkirchen
Am vergangenen Wochenende reisten einige Mitglieder des Karate Dojo...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.