Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

KLASSENERHALT geschafft! LTi Gießen 46ers spielen ein weiteres Jahr in der Bundesliga!

von Georg Gigleram 23.04.2011955 mal gelesen1 Kommentar
Lollar | Trotz einer 73:83 Niederlage im letzten Saisonspiel bei Phoenix Hagen haben sich die LTi Gießen 46ers den Klassenerhalt in der Basketball-Bundesliga gesichert.Topscorer bei Gießen waren Ovcina und Smith mit jeweils 16 Punkten. Eines Sieges bedurfte es nicht mehr, denn beide Konkurrenten im Abstiegskampf verloren ihre Partien deutlich. Bayreuth lag bereits zur Pause mit 26:57 in Bamberg hinten, profitierte aber von der Heimpleite des Mitteldeutschen BC, die zur Pause gegen Göttingen bereits mit 19:40 zurücklagen und diesen Rückstand nicht mehr wettmachen konnten. Letztlich mussten sich die Weißenfelser mit 50:71 geschlagen geben und spielen in der nächsten Saison nur noch in der "PRO A" betitelten Liga 2 . Bayreuth hingegen spielt trotz der 52:85 Niederlage im nächsten Jahr ebenso im Oberhaus wie unser Gießener Team.
Damit bleiben die "Unabsteigbaren" aus Gießen als Gründungsmitglied und "Dino" der Bundesliga erhalten und hoffen, im nächsten Jahr endlich einmal keine Abstiegsangst verspüren zu müssen. Ein schwieriges Unterfangen, wenn man sich alleine schon die Ambitionen der sicherlich starken Aufsteiger aus Würzburg und vor allem des mit Nationalspielern gespickten Teams von Bayern München anschaut.

Mehr über

Gießen (2483)Basketball (1428)46ers (120)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Trainer des BC Pharmaserv Marburg, Patrick Unger, ist vor dem zweiten Halbfinalspiel gegen den Deutschen Meister Keltern optmimistisch.
Playoff-Halbfinale: Mittwoch Marburgs Heimspiel
„Wir haben noch alle Möglichkeiten“ Playoff-Halbfinale (Best of...
Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit
„Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
Marburgs Kapitänin Katie Yohn war in ihrem Abschiedsspiel Topscorerin.
Marburg nach großem Kampf DM-Vierter
„Das war vom...
Das Liebig-Museum auf dem Weg zum Unseco-Weltkulturerbe
Im März 1920 wurde das Liebig-Museum eröffnet und seitdem erfährt man...
Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Alex Kiss-Rusk war im Auswärtsspiel beim TSV Wasserburg erfolgreichste Punktesammlerin des BC Pharmaserv Marburg.
Marburg muss Samstag 20 Punkte aufholen
„Wir wollen Wiedergutmachung“ Damen-Basketball-Bundesliga:...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
11.205
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 24.04.2011 um 00:16 Uhr
Super! Glückwunsch!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Georg Gigler

von:  Georg Gigler

offline
Interessensgebiet: Lollar
Georg Gigler
699
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Dampflok durchfährt Bahnhaltepunkt Friedelhausen
Quo vadis 46ers?
Hoffentlich ist die Jahreszahl "13" nicht tatsächlich ein schlechtes...

Weitere Beiträge aus der Region

Samis Welt
Samis Welt "Ein Multimedia Pop-Musical" von Peter Herrmann
Bekannt ist Peter Herrmann den meisten „Gießenern“ unter uns...
Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.