Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Feuerwerk der Giessener Frühjahrsmesse

Lollar | Am gestrigen Samstag wurde den Besuchern der Gießener Frühjahrsmesse bei herrlichem Wetter ein himmlisches Schauspiel geboten: das traditionelle Feuerwerk. Gut 20 Minuten lang wurde das farbenfrohe Spektakel am Himmel bestaunt, anschließend konnte man sich noch einmal in den wunderschön illuminierten Fahrgeschäften vergnügen.
Die Frühjahrsmesse hat noch bis 10. April geöffnet.
Anbei eine kleine Bildauswahl für alle, die nicht da waren, ergänzend zu der Fotostrecke von Jörg.
Anmerkung:
Dies sind meine ersten Feuerwerks-Fotos überhaupt, der Kauf der neuen Panasonic Lumix hat sich also auf jeden Fall gelohnt!
@ndrea

1
 
Fahrspass bei wunderschöner Beleuchtung 2
Fahrspass bei... 
Schmetterling 1
Schmetterling 
Kometen
Kometen 
Sternenhimmel
Sternenhimmel 
1
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lampentest
Kaum zu glauben, schon wieder Frühjahrsmesse - jedenfalls in wenigen...
... bis zum nächsten Mal.
Heute letzte Gelegenheit ...

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.132
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 03.04.2011 um 22:22 Uhr
Hast du gut gemacht.
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 03.04.2011 um 23:04 Uhr
Tolle Feuerwerksbilder, mit welcher Kamera sind die denn entstanden ?
Andrea Mey
10.264
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.04.2011 um 23:07 Uhr
Ja, bin recht zufrieden mit dem Ergebnis. Bin ja noch Anfänger...
@ Helmut, ich habe mir eine Panasonic LUMIX DMC-FZ18 gekauft, das ideale Einsteiger-Modell!
Christian Momberger
10.912
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 04.04.2011 um 00:08 Uhr
Tolle Bilder, klasse. Sind echt gut geworden. Und passende Bildunterschriften.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.264
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...
Im Hintergrund der Turm des ehemaligen Giessener Brauhauses
Schafe vor den Toren Giessens

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Und Radfahrer zu Radträgern
Uferweg wird Urwaldpfad
Wiesenstorchschnabel
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der Wiesenstorchenschnabel
Der Wiesenstorchenschnabel ist eine krautige, bis zu 80 cm hohe, blau...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Karate-Workshop in der Grundschule Fronhausen
Die Grundschule Fronhausen veranstaltete vom 06.06.2017-09.06.2017...
Lollar zu Gast in Kaltenkirchen
Am vergangenen Wochenende reisten einige Mitglieder des Karate Dojo...
VCD: Parkgebühren für Ausbau von Bus-, Rad- und Fußverkehr verwenden
Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert von der Stadt Gießen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.