Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Ups, was ist da denn passiert.

Lollar | Wenn ich mir die Liste der neuen Bürgerreporter ansehe, frage ich mich was da wohl falsch gelaufen ist.

Alexander Schmidt ist mit Sicherheit keine Frau und Susanne Lang kein Mann.
Und bei Prof. Dr. Aris Christidis prangt das Konterfei unseres Bürgerreporters Hans-Jürgen Funk.
Ob die anderen Bilder zu den N amenpassen, kann ich nicht beurteilen, da ich die Personen nicht kenne.

Hat da jemand am Vorabend zu lange gefeiert und war nicht ausgeschlafen?

Mehr über

Kuriositäten (1)Gießener Zeitung (86)Bürger-Reporter (130)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Liebe Kinder im Gießener Zeitungsland - unser Christkind ist wieder unterwegs!
Habt Ihr schon Euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...
Der 1. April 2017.
Letzte Chance: Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Nicht vergessen: Am Sonntag ab 12.00 Uhr Weihnachtsmarkt in Lollar
Der Beobachter
Besuch im Opelzoo
Zarte Blüte
Botanischer Garten Gießen

Kommentare zum Beitrag

KREATIVE KA:OS
3.192
KREATIVE KA:OS aus Gießen schrieb am 23.03.2011 um 09:41 Uhr
Das ist im Eifer des Gefechts passiert. Zu schnell wird da eine fehlende Verknüpfung übersehen. Ja, bei der GZ arbeiten auch nur Menschen ... ;)
Angelika Petri
1.776
Angelika Petri aus Mücke schrieb am 23.03.2011 um 09:59 Uhr
es gibt aber denke ich auch nicht soo viele Leser denen es auffällt wenn so ein Lappsus passiert, doch: gedruckt ist gedruckt und man sieht mal wieder:
man darf nicht alles glauben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Nicole Bürger
791
Nicole Bürger aus Gießen schrieb am 23.03.2011 um 10:04 Uhr
@Tonia: Mich beruhigt das außerordentlich :-)
Christiane Pausch
5.708
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 23.03.2011 um 11:07 Uhr
Ich find es witzig! Ein verfrühter Aprilscherz:)) Einfach locker nehmen,gut aufgepasst Jörg:)
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 23.03.2011 um 20:16 Uhr
:-D Haha...
Hans-Jürgen Funk
1.854
Hans-Jürgen Funk aus Laubach schrieb am 26.03.2011 um 00:32 Uhr
So schnell kann das gehen und schon steht da Prof. Dr. ........ ;-))
Jörg Jungbluth
5.130
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 26.03.2011 um 09:10 Uhr
Hans-Jürgen warst du beim Guttenberg ;-))
Hans-Jürgen Funk
1.854
Hans-Jürgen Funk aus Laubach schrieb am 26.03.2011 um 19:32 Uhr
Nein, nur einfacher Arbeiter in der Firma "Machste mal" ;-))
Christian Momberger
10.855
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 16.04.2012 um 23:04 Uhr
Habe es gerade jetzt erst entdeckt. Klasse gesehen, J. J.. Und die Kommentare dazu finde ich auch klasse. :-) Aber am 01.04. wäre sowas natürlich noch besser gekommen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.130
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zuviel Seitenwind - Ich hau ab
Nicht vergessen: Am Sonntag ab 12.00 Uhr Weihnachtsmarkt in Lollar

Veröffentlicht in der Gruppe

GZ-Stammtisch

Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nimm doch wieder mal ein Buch zur Hand.
Foto- Senioren aus Staufenberg zeigen ihre Bilder
Ab dem 12.1.2017 werden im Foyer der Staufenberger Stadtverwaltung...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Bei Tanz und Musik begegen sich Jung und Alt
Auch in diesem Jahr möchte der Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen...
Qualifikationsmeisterschaft– 13 Mal Gold für Lollar
Am vergangenen Wochenende fand in Lollar eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.