Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Was ist auf diesem Bild zu sehen, wo könnte es entstanden sein?


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
9.678
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 25.03.2011 um 21:32 Uhr
Sieht nach Halden aus, Kiesgrube z. B., möglich wären Heuchelheim Fa. Cemex oder Kiesabbau bei Niederweimar oder Frohnhausen.
Christian Momberger
10.854
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 27.03.2011 um 14:27 Uhr
Könnte gut sein Bernd.
Andrea Mey
10.008
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 31.03.2011 um 11:11 Uhr
Ihr liegt beide völlig falsch!
Also: weiter raten! :-)
Christian Momberger
10.854
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 31.03.2011 um 18:32 Uhr
Dann sind es doch ganz normale Berge/Gesteinsformationen. Den Gedanke hatte ich zuerst, bevor ich den Vorschlag meines Vorredners gelesen hatte.
Bernd Zeun
9.678
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 31.03.2011 um 19:33 Uhr
Dann sag ich mal Maulwurfshügel auf der grünen Wiese.
Andrea Mey
10.008
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.04.2011 um 21:46 Uhr
@ Bernd, nicht wirklich...:-)

@ Christian, das kann man so gelten lassen! Es sind Gesteinsformen einer zerteilten Brücke, die seit längerer Zeit südlich von Staufenberg gelagert ist.
Wenn man nah davor steht, wirken die zerklüfteten Steine wie Berge!
Hier kommt die Auflösung:

http://www.giessener-zeitung.de/lollar/beitrag/48561/aufloesung-bilderraetsel/
Christian Momberger
10.854
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 03.04.2011 um 21:51 Uhr
Interessant. Man meint gar nicht, dass die beiden Bilder das gleiche zeigen.
Andrea Mey
10.008
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.04.2011 um 22:05 Uhr
Genau das fand ich auch so erstaunlich!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.008
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Abendstimmung am Inheidener See
Nachdem ich gemeinsam mit Jutta einige Fotos von dem Totholz im See...
Entdeckt bei Trais-Horloff
Achtung, er schießt scharf ;-))

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Blick in den Tageabbau der Bisha-Mine in Eritrea, 150 Kilometer westlich der Hauptstadt Asmara. (Foto: Martin Zimmermann)
Besuch in der Bisha-Mine in Eritrea
Auf der Jagd nach begehrten Rohstoffen wird vor allem in...
ÄNDERUNG DER ANKÜNDIGUNG- Lesung mit Texten von Matthias Beltz in Gießen
AUSGEWÄHLTE UNTERTREIBUNGEN Eine Lesung mit Texten des...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Übergabe des Prinzenwagens an Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar
Kai Laumann von der Firma Kai Laumann Zimmerei- und Bedachungs-GmbH...
Abendstimmung am Inheidener See
Nachdem ich gemeinsam mit Jutta einige Fotos von dem Totholz im See...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.