Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Wetterbilanz Januar 2011

Lollar | Der diesjährige Januar hatte wettermäßig einiges zu bieten!
Er begann zunächst sehr sonnig und schneereich, bald jedoch folgte Tauwetter, was in vielen Regionen zu schlimmen Hochwassern führte. Es folgten frühlingshafte Tage, danach gab es trübes Wetter, welches eher an November erinnerte. Es gab aber auch immer wieder schöne, sonnige Tage, welche Ausflügler und Fotografen nach draußen lockte! Der Januar 2011 verabschiedete sich mit kaltem, aber sonnigen Hochdruckwetter. Der Monat Februar verspricht sonnige, milde Tage, warten wir ab, wie Petrus sich entscheiden wird...

1
2
1

Mehr über

Wetter (130)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Am 1.Mai 2020 in Wißmar
Regenbogen über Wißmar
Heutrocknungsanlage
Hier wird für den weißblauen Himmel gesorgt
Wunderbares Wetter heute

Kommentare zum Beitrag

Eva Scheer
113
Eva Scheer aus Allendorf (Lumda) schrieb am 02.02.2011 um 11:46 Uhr
Heute hat leider Frau Holle wieder zugeschlagen.
Ingrid Wittich
20.936
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 02.02.2011 um 11:58 Uhr
Den Monat Januar ist hier sehr gut fotografisch dokumentiert.
Jörg Jungbluth
5.108
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 02.02.2011 um 21:36 Uhr
Ich glaube wir bekommen noch ein wenig Schnee bis es Frühling wird.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.946
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Taubenschwänzchen im Schwirrflug
In den letzten Tagen sind auffällig viele Taubenschwänzchen an meinem...
Nach dem Gewitterschauer

Veröffentlicht in der Gruppe

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen

(Un-)Wetter im Landkreis Gießen
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Schlauch aus kondensiertem Wasserdampf
Das Seerauch-Phänomen
Etwa mit Beginn des Spätsommers und Frühherbstes tritt es gehäuft auf...
Markante Schauerlinie heute Nachmittag aus Norden
Der August hat sich heute mit reichlich Regen verabschiedet. War er...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.