Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Auf der Flucht


Mehr über

Wiese (64)Wald (195)Rehe (29)Flucht (13)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Limes Grenzübergang Nord 4-49
Der Limes Grenzübergang "4.49" wurde geöffnet!
Die bestehende Palisade im Bereich des Pohlheimer Limes, auf der...
Logo der Globale Mittelhessen
Das politische Filmfestival „Globale Mittelhessen“ startet wieder - diesmal erstmals mit einer Extrazeit für den Spielort Saasen!
Anspruchsvolle Filme, Diskussionen zu bewegenden Themen und ein...
Gut getarnt - wie viele Rehe tummeln sich hier?
Plakat Globale Mittelhessen
Filmfestival Globale Mittelhessen – in Gießen ab Samstag, 21. Januar
Am 20. Januar öffnet das Dokumentarfilmfestival Globale Mittelhessen...
Ein Kiebitzschwarm
An den Matinsweihern
Spannend war es am Samstag den 18.02. leider nicht an den...
Sackgasse im Licher Stadtwald
ich laufe da so entspannt durch den Wald, genieße die Ruhe, bin so...
EINLADUNG zu einer Vernissage von Kunstwerken aus der Brüder Grimm Schule
Die Vernissage findet am 3.5.2017 um 19 Uhr in der Arzt- Praxis...

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.132
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 29.01.2011 um 20:41 Uhr
Leider war die Angst unbegründet. Wurde durch Spaziergänger aufgeschreckt.
Andrea Mey
10.166
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 29.01.2011 um 20:59 Uhr
... aber nicht durch uns!
Es waren 2 Rehe, die ganz in unserer Nähe den Weg kreuzten, als sich Spaziergänger aus der anderen Richtung näherten!
Zum Glück hatte Jörg seine Kamera griffbereit!
Bernd Zeun
9.860
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 29.01.2011 um 21:24 Uhr
Sehr schön erwischt !
Ilse Toth
34.043
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 30.01.2011 um 13:33 Uhr
Das Reh ist aber gut genährt über den Winter gekommen.
Andrea Mey
10.166
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 31.01.2011 um 00:28 Uhr
Bei uns in Lollar geht´s nicht nur den Katzen gut - auch den Rehen! :-)
Jörg Jungbluth
5.132
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 31.01.2011 um 00:30 Uhr
Klar deswegen liegen sie ja auch so tiefenentspannt auf der Wiese.
Siehe hier: http://www.giessener-zeitung.de/lollar/beitrag/44980/kommt-da-jemand/
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.132
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zuviel Seitenwind - Ich hau ab
Nicht vergessen: Am Sonntag ab 12.00 Uhr Weihnachtsmarkt in Lollar

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Solidaritätserklärung für die Bürgerinitiative „Stoppt die Landesgartenschau“ in Erlangen
Solidaritätserklärung für die Bürgerinitiative „Stoppt die...
Basstölpel auf Helgoland
Der Basstölpel ist ein Ruderfüßer und gehört zur Familie der Tölpel....
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
Jahreshauptversammlung des CCR
Über 60 Mitglieder folgten der Einladung des Carneval Club 1977...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.