Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Was ist das?


Mehr über

Rätsel (660)Quizfrage (99)Quiz (187)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Rätsel zum Wochenende : Stadt, Land, Fluss
Wer kennt die Städte, Berge, Flüsse - nennt die Namen?
Dieses Schild Nr.19 ist eine Aufforderung
Verkehrsschild 21 mit Animation erklärt sich von selbst
Was soll wohl Verkehrsschild Nr. 17 sagen?
Das Rätsel zum Wochenende: Gebäude und Menschen - wer lebte oder arbeitete, tatsächlich oder fiktiv, in welchem dieser Gebäude?
John F. Kennedy, John Ringling, J. W. Goethe, Lucas Cranach, Ben...
Kulinarisches Rätsel zum Wochenende - Was isst man wo in Europa?
Wer kennt sich aus in Europa und bei leckeren Gerichten?
Vor was warnt das Verkehrsschild Nr.20??

Kommentare zum Beitrag

KREATIVE KA:OS
3.192
KREATIVE KA:OS aus Gießen schrieb am 21.01.2011 um 06:50 Uhr
Hi Jörg,
ist das eine Poppniete? Oder ein Druckknopf? Hab die Brille heut morgen noch nicht auf ;)
Bernd Zeun
9.749
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 21.01.2011 um 10:29 Uhr
Denke ich auch, und scheint mir irgendwo im Auto zu sein, Sicherheitsgurt, Ver- oder Auskleidung.
KREATIVE KA:OS
3.192
KREATIVE KA:OS aus Gießen schrieb am 21.01.2011 um 12:14 Uhr
Wahrscheinlich liegen wir mit unseren Vermutungen meilenweit daneben, Herr Zeun ;)
Adelbert Fust
5.295
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 21.01.2011 um 13:10 Uhr
Es könnte eine Unterlegscheibe sein zur Befestigung von Stoffen oder der ähnliches.
Jenny Burger
1.633
Jenny Burger aus Buseck schrieb am 21.01.2011 um 13:27 Uhr
Auflösung bitte, Jörg, Aufklärung !!!
KREATIVE KA:OS
3.192
KREATIVE KA:OS aus Gießen schrieb am 21.01.2011 um 13:37 Uhr
Ja, bitte!
Bernd Zeun
9.749
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 21.01.2011 um 15:49 Uhr
Dann tippe ich mal eine Meile weiter, Frau Pöppler, vielleicht ein Stück Innenseite einer von Jörgs Nietenhosen.
KREATIVE KA:OS
3.192
KREATIVE KA:OS aus Gießen schrieb am 21.01.2011 um 16:08 Uhr
Soweit wollte ich nicht denken ;)
Jörg Jungbluth
5.130
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 22.01.2011 um 10:09 Uhr
Tonja, Soweit musst du auch nicht denken. Das mit dem Druckknopf war nicht sehr verkehrt. Das ist ein Teil eines Magnetverschlusses an einer Tasche.
Bernd Zeun
9.749
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 22.01.2011 um 18:03 Uhr
Mein Glück hat mich verlassen.
Andrea Mey
10.059
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 22.01.2011 um 23:07 Uhr
@ Bernd, auch ein Genie kann sich mal irren...:-)
Jörg Jungbluth
5.130
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 22.01.2011 um 23:10 Uhr
Wenn die Andrea jetzt noch errät wo sich der Druckknopf befindet, bekommt sie einen Kuss :-))
Andrea Mey
10.059
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 22.01.2011 um 23:20 Uhr
Dann mache ich mich gleich mal auf die Suche... :-)))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.130
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zuviel Seitenwind - Ich hau ab
Nicht vergessen: Am Sonntag ab 12.00 Uhr Weihnachtsmarkt in Lollar

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 64
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Impressionen eines Frühlingstags
Am Schwanenteich in Gießen aufgenommen.
Im Anflug
Allerhand los dieses Jahr am Bienenhotel
Dieses Jahr ist das Bienenhotel an meiner Hauswand sehr begehrt! Die...

Weitere Beiträge aus der Region

Einer für alle, alle für einen
An einem Wochenende (11./12. März) fanden die diesjährigen...
Im Anflug
Allerhand los dieses Jahr am Bienenhotel
Dieses Jahr ist das Bienenhotel an meiner Hauswand sehr begehrt! Die...
Bei Tanz und Musik begegen sich Jung und Alt
Auch in diesem Jahr möchte der Gesangverein "Liederkranz" Odenhausen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.