Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Danke Andrea, jetzt haben wir was zum Essen


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Vortragsreihe: Dreimal voll besetzter Seminarraum im Holz- und Technikmuseum
„Der Klimawandel betrifft und als Menschen. Um das Leben auf der Erde...
Rotkehlchen (Quelle: NABU)
Wieder mehr Meisen und Finken in den Gärten
Erste Zwischenergebnisse zur "Stunde der Wintervögel" in...
Da gibt es wohl was zu futtern für mich, er peilt die Lage.
Das wird als Futterplatz gut angenommen!
So ein neues Futtersilo wurde erst kurz vor dem Urlaub ausgetestet,...
Buntspecht (Quelle: NABU / F. Derer)
Gefiederte Gäste am Futterhaus zählen
Große NABU-Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ vom 5. bis 7....
Ein männlicher Erlenzeisig im Kirschbaum
Die Erlenzeisige zur jetzige Frostperiode!
Die jetzige Frostperiode sorgt dafür, das diese kleinen putzigen...
Haubenmeise (Quelle: NABU)
Vögel füttern in Herbst und Winter
NABU Hessen gibt Tipps zur Vogelhilfe für Balkon und...
Es gehört nun mal zu der Natur, das so ein Sperber (W-SK) von Zeit zu Zeit, so einen Singvogel erwischt, in diesem Falle war es ein Haussperling!
Der Sperber und seine Mahlzeit

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.400
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.12.2010 um 18:08 Uhr
Was ist den das für ein Vögelchen? Super Foto Jörg!
Jörg Jungbluth
5.133
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 26.12.2010 um 20:22 Uhr
Ilse, das sind ganz einfache freche Spatzen.
Ilse Toth
35.400
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.12.2010 um 21:53 Uhr
Wir haben die Spatzen in "Heerscharen"- aber so deutlich sieht man sie ja nie!
Jörg Jungbluth
5.133
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 26.12.2010 um 22:45 Uhr
Da steckte auch viel Arbeit dahinter.
Ilse Toth
35.400
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.12.2010 um 14:13 Uhr
Das glaube ich gerne!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.133
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zuviel Seitenwind - Ich hau ab
Nicht vergessen: Am Sonntag ab 12.00 Uhr Weihnachtsmarkt in Lollar

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Spiegelung an der Lahn
Bei mir im Garten...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Wildkatzen-Gehege
Fütterung der Wildkatzen
Ein Zeitungsartikel kündigte an, dass es am 08. April 2018 wieder...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.