Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Kartenvorverkauf für Fremdensitzungen des CCR

von Sven Käsam 14.12.2010761 mal gelesenkein Kommentar
voll wird die Bühne, voll wird der Saal, wenn der CCR zur Sitzug ruft
voll wird die Bühne, voll wird der Saal, wenn der CCR zur Sitzug ruft
Lollar | Der Kartenvorverkauf für die Fremdensitzungen des Carneval-Club Ruttershausen (CCR) hat begonnen. Ab sofort können sich Interessenten für die Veranstaltungen am 11. und 12. Februar 2011 (jew. ab 19.31 Uhr) anmelden. Die Anmeldung kann ausschließlich über Markus Ziegler, Tel. 01739736458 erfolgen. Die Tickets müssen am 28.12.2011 zwischen 18-20.00 Uhr in der Gaststätte zur Lahnbrücke (oder nach telefonischer Rücksprache) abgeholt werden, es ist nicht möglich Tickets an der Abendkasse zu hinterlegen. Der Ticketpreis beträgt 10 € .

Da erfahrungsgemäß die Samstags-Veranstaltung zügig ausverkauft ist, wird insbesondere CCR-Mitgliedern aber auch anderen Interessenten empfohlen, schnell Tickets zu buchen oder auf die gleichwertig besetzte und ebenfalls sehr gut besuchte Veranstaltung am Freitag den 11.2.2010 auszuweichen.
Weitere Info's : www.ccrruttershausen.de

Mehr über

Teeniegarde (2)Tanzgarde (15)Ruttershausen (52)Prunksitzung (28)Prinzenpaar (59)Lollar (409)Knallbonbons (1)Kindrtanzgruppe (1)Karneval (221)Fremdensitzung (20)Fasching (275)11errat (14)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Stimmung zur Faschingsfeier…
…herrschte im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Güther Lotz...
Der Gießener "Lindwurm" grüßt mit einem donnernden "HEELLAUUUHH"
Der Wettergott oh was ein Glück, der hielt mal kurz Schnee und Regen...
Unsere Mollynchen proben auf der Autobahn
Die Molly´s bei den Deutschen Meisterschaften dabei!
Pohlheim (sh) Die Molly´s vom CV-1956 aus Watzenborn-Steinberg werden...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Faschingszug Heuchelheim 2018
Bei herrlichem Kaiserwetter zog ein toller Zug mit teilweise sehr...
Busverkehr am Faschingssonntag
Anlässlich des Faschingsumzugs am kommenden Sonntag setzen die...
Die Kanonenbahn-Lahnbrücke der alten Bahntrasse Wetzlar-Lollar zwischen dem Wetzlar ST Garbenheim und Lahnau, OT Dorlar aus Blickrichtung Westen/Gemarkung Garbenheim auf die Lahn. Auf der anderen Flussseite liegt die Gemarkung Dorlar.
PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen kündigt Widerstand gegen Abbruch der Kanonenbahn-Lahnbrücke zwischen Dorlar und Garbenheim an
Als völlig an den Haaren herbeigezogen bezeichnet der PRO BAHN...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Käs

von:  Sven Käs

offline
Interessensgebiet: Lollar
Sven Käs
457
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Gardenhouse-Jazzband freut sich auf den Lollarer "Schmaad"
Dixiland-Jazz statt KORK auf dem Lollarer Schmaadleckermarkt
Sprichwörtlich "ins Wasser gefallen" ist der letzte Auftritt der...
vlnr.: Wolfram Parma, Bernd Speier, Robert Grassl, Burkhatrd Ott, Sven Käs
Jahreshauptversammlung des CCR
Über 60 Mitglieder folgten der Einladung des Carneval Club 1977...

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.