Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Rose im November

von Andrea Meyin Naturam 21.11.2010435 mal gelesen4 Kommentare

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.133
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 21.11.2010 um 21:29 Uhr
Wahnsinnsaufnahme, gut gelungen.
Andrea Mey
10.371
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 21.11.2010 um 21:35 Uhr
Danke, von Dir kann ich bestimmt noch mehr dazu lernen!
Wie wär´s mal mit einer gemeinsamen Foto-Exkursion?
Gerade an Tagen wie heute kommen einem die schönsten Sachen vor die Linse!
Jörg Jungbluth
5.133
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 21.11.2010 um 21:39 Uhr
Die Einladung nehme liebend gerne an. Zu zweit macht es auch mehr Spaß.
Ilse Toth
34.667
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 21.11.2010 um 22:54 Uhr
Sehr gut gelungen! Am Kreisel gegenüber von Nicoles Praxis blühen die auch noch rote Rosen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.371
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schmust Du mit mir?
Zuhause gesucht: Schmusekatze Cati
Die ca. 1,5-jährige Schmusekatze Cati lebte in einer Katzenkolonie in...
Kostenlose Unterbodenwäsche...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das mögen beide Vogelarten im Spätsommer bzw. Herbst, eine natürliche Futterquelle sind diese Sonnenblumen für diese Grünfinken und die Blaumeisen!
Sonnenblumen Freunde sind sie!
Schwanzmeise
und hier das Gegenstück zur Bartmeise die Schwanzmeise sie ist bei uns zuhause
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.