Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Grauer November?

von Andrea Meyam 21.11.2010446 mal gelesen2 Kommentare
November-Impression
November-Impression
Lollar | Der heutige Tag hat uns wieder einmal bewiesen, daß der November gar nicht so schlecht ist wie sein Ruf!
Gegen 11 Uhr löste sich der Nebel auf und die Sonne kam immer öfter zum Vorschein.
Da sollte man nicht lange zögern und hinaus an die frische Luft gehen, die folgenden Fotos zeigen, daß man auch im November noch blühende Blumen sehen kann, es gibt immer etwas interessantes am Wegesrand oder in einem Vorgarten zu entdecken, man muß nur mit offenen Augen durch die Landschaft gehen.
Ob in der Natur oder in der Stadt und wenn es täglich nur 30 min. sind, wer sich bei Tageslicht draußen bewegt, hat gute Chancen, sich dem berüchtigten „November-Blues“ zu entziehen.
Übrigens, in genau 4 Monaten ist Frühlingsbeginn!

November-Impression
November-Impression 
Eichhörnchen
Eichhörnchen 
An der Lumda
An der Lumda 
Novemberblüten!
Novemberblüten! 
"Stein-Eule"
"Stein-Eule" 
Grauer November?
Grauer November? 
Herbstfarben
Herbstfarben 
Die Holzmühle - ein Lollarer Wahrzeichen
Die Holzmühle - ein... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Friedel Steinmueller
2.634
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 22.11.2010 um 12:19 Uhr
Ja, Andrea! Der November unterliegt genauso wie der April den vielen Vorurteilen des Wetters. Der November 2010 hat seinen Namen keinesfalls als dauergrauer Monat verdient. Einige sonnige und vor allem denkwürdig warme! - der Ausdruck "mild" wäre untertrieben - Tage gebracht. Das ist aber nun endgültig zu Ende. Jetzt müssen wir uns auf den ersten winterlichen Vorgeschmack einstellen.
Ilse Toth
33.671
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.11.2010 um 19:30 Uhr
Jeder Spaziergang , bei Wind und Wetter, ist Balsam für die Seele und scheucht die trüben Gedanken fort. Und wer mit wachen Augen die Umgebung beobachtet, findet so schöne Motive wie Du, liebe Andrea.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

offline
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.008
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Abendstimmung am Inheidener See
Nachdem ich gemeinsam mit Jutta einige Fotos von dem Totholz im See...
Entdeckt bei Trais-Horloff
Achtung, er schießt scharf ;-))

Weitere Beiträge aus der Region

Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Übergabe des Prinzenwagens an Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar
Kai Laumann von der Firma Kai Laumann Zimmerei- und Bedachungs-GmbH...
Abendstimmung am Inheidener See
Nachdem ich gemeinsam mit Jutta einige Fotos von dem Totholz im See...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.