Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Wer sagt, eine Ente sei nicht mutig, sei hier des Besseren belehrt! Wagemutig stürzt sich dieser Erpel das kleine Wehr herunter! Gesehen in Marburg.

von Andrea Meyin Naturam 24.10.2010584 mal gelesen4 Kommentare

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 25.10.2010 um 14:32 Uhr
Klasse Schnappschuss! :-))
Bernd Zeun
9.942
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 25.10.2010 um 21:21 Uhr
Kleiner Extremsportler
Wolfgang Heuser
6.330
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 26.10.2010 um 09:16 Uhr
Toller Schnappschuss, schön gesehen!
Friedel Steinmueller
2.833
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 26.10.2010 um 22:42 Uhr
Das war bestimmt eine "Wochen-Ente". Die gelten als besonders mutig.
Schöne, gelungene Aufnahme Andrea!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Mey

von:  Andrea Mey

online
Interessensgebiet: Lollar
Andrea Mey
10.242
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Im Hintergrund der Turm des ehemaligen Giessener Brauhauses
Schafe vor den Toren Giessens
Das Gewitter zieht auf
Spektakulärer Showdown am Abend des 14. Mai
... und das zur besten Fernsehzeit! Ergänzend zu den Wetterbildern...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur

Natur
Mitglieder: 67
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Knallige Nasenpiercing- wieder bei Jungbullen sehr beliebt
Schloss Rauischholzhausen war das Ziel der Staufenberger Foto - Senioren
Bei herrlichem Sommerwetter fuhren wir , die Foto –...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.