Bürgerreporter berichten aus: Lollar | Überall | Ort wählen...

Karateka aus Lollar erfolgreich bei der Süddeutschen Meisterschaft für Kinder

Lollar | Gute Leistungen brachten den teilnehmenden Kindern des Karate Dojo Lollar auf der Süddeutschen Meisterschaft für Kinder des Deutschen Traditionellen Karate Verbandes (DTKV) am 05. Juni 2010 in Dingolfing folgende Ergebnisse:

KATA
8. Kyu, 1. Platz: Christoph Balzer
6. Kyu, 3. Platz: Manuel Renz
6. Kyu, 5. Platz: Lukas Reichel
5. Kyu, 4. Platz: Nina Schleicher

KUMITE
5. Kyu, 2. Platz: Jana Christian
5. Kyu, 2. Platz: Nina Schleicher

Weitere Teilnehmer: Jenny Renz, Jonas Schäfer, Dennis Schäfer und Jan Henrik Kraft.

Ein großes Dankeschön geht an alle Trainer und Betreuer des Karate Dojo Lollar u.a. Victoria Klis, Juliana Milkowski und Sigrid Dinu. Tatkräftig unterstützt haben Lollarer Karateka das Turnier „auf der anderen Seite“: Dojo-Leiter Claudiu Dinu, sowie Kevin Kraft und Isabelle Fuchs nahmen als Kampfrichter die Wettkämpfer genau unter die Lupe. Ganz besonderen Dank an Fabian Kraft der dieses Jahr die Kinder für die Meisterschaft vorbereitet hat.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...
studieren eines Fahrplanes am Bahnhof (Usingen in den 1990er Jahren) im Hintergrund der Bahnsteig
Erläuterung des Begriffs Stundentakt im ÖPNV
Im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Lumdatalbahn trugen Dritte...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach
Ein ICE wird es nie im Lumdatal geben. Doch auch der regionale Schienenverkehr ist alles andere als verstaubt und langsam.
Zweifel-loses zur Lumdatalbahn
In verschiedenen Medienberichten hinterfragen unterschiedliche...
Die Kanonenbahn-Lahnbrücke der alten Bahntrasse Wetzlar-Lollar zwischen dem Wetzlar ST Garbenheim und Lahnau, OT Dorlar aus Blickrichtung Westen/Gemarkung Garbenheim auf die Lahn. Auf der anderen Flussseite liegt die Gemarkung Dorlar.
PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen kündigt Widerstand gegen Abbruch der Kanonenbahn-Lahnbrücke zwischen Dorlar und Garbenheim an
Als völlig an den Haaren herbeigezogen bezeichnet der PRO BAHN...
Gewinner der 65ccm Klasse: Armin Waldschmidt, Leonas Seipp, Ryan Bretz, Leon-Luca Blasius, Ben Spamer, Darren Spaar
AMC Langgöns: Siegerehrungen und Weihnachtsfeier vereint
Die Jahresabschlussfeier des AMC Langgöns im Landgasthof zum...
Auszeichnung des Landkreises in 1991 als Beleg verkehrspolitischen handelns
Wer oder was steht ideell hinter der Lumdatalbahn
In einem Leserbrief in einer Gießener Tageszeitung waren kürzlich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karate Dojo Lollar

von:  Karate Dojo Lollar

offline
Interessensgebiet: Lollar
Karate Dojo Lollar
314
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erfolgreicher Start in 2018 für das Karate Dojo Lollar
Auf dem Motto „langsam in das Jahr starten“ konnten sich zehn...
Jahresabschlusslehrgang 2017
Auch dieses Jahr beendet das Karate Dojo Lollar ihr erfolgreiches...

Weitere Beiträge aus der Region

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport bei der TSG Lollar– jetzt noch bewerben
Schule bald fertig und noch nicht ganz sicher, wie weiter? Die...
Beachvolleyballturnier der TSG Lollar
Favoriten siegen beim Beachvolleyball-Turnier in Lollar
Das erste Beachvolleyball-Turnier war ein voller Erfolg. Bei knapp...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.